1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Bring Me In

Song in 'Techno, Dance, Trance' von djmuffin gepostet, am 03.09.21.

  1. djmuffin

    djmuffin

    Registriert seit:
    03.09.21
    Punkte:
    50
    50
    Titel:
    Bring Me In
    Dauer:
    00:04:05
    Datum:
    03.09.21
    Interpret:
    DJ Muffin
    Kategorie:
    Techno, Dance, Trance

    Habe zufällig eine Acapella gefunden und dachte, ich mache etwas daraus :)
     
    djmuffin, 03.09.21
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    23.367
    23367
    Cooler Mix ist das geworden. Die Vocals klingen für mich auch erstmal nach einem anderen Genre. Indie/Rock oder so. Und dann das ganze mit EDM verheiraten ist interessant geworden. Schöne Produktion.
    Wo findet man denn solche Acapellas, auf welcher Straße liegen die rum? Muss man da nicht die Quelle angeben? Gesangsstimme ist jedenfalls 1a. Und die Bearbeitung finde ich auch gelungen.
     
    popnapp, 25.09.21 um 14:19 Uhr
  2. Tape-Loops

    Tape-Loops Sample Schubser

    Registriert seit:
    06.11.20
    Punkte:
    1.655
    1655
    Der Track ist ok. Ich dachte anfangs an einen Rock/Metal Track.
    Der Mix ist auch ok. Klingt meiner Meinung nach etwas zu compressed.

    Oberes Mittelfeld. Kann man mal gehört haben. Irgendwie finde ich bleibt der Song aber blass.
     
    Tape-Loops, 12.09.21
  3. ingodi

    ingodi Newcomer

    Registriert seit:
    13.07.21
    Punkte:
    268
    268
    Abwechslungsreich, der Gesang passt, auch mit den vielen Effekten, gute Stimme bleibt eine gute Stimme, auch wenn zu viel dran gedreht wird. Der Sound gefällt mir auch, ich finde gut arrangiert. Das Intro müsste nicht unbedingt sein, würde den Track auch auf eine Chartlänge bringen.
     
    ingodi, 06.09.21
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    23.224
    23224
    Intro wie eine Ballade von "harten Männern" wie Metallica, hät mir getaugt. Nur das Nachher kommt mir wie Animationsmusik vor. Die Vocals sind da das Beste dabei, wurden aber mit Effekten bearbeitet was nicht hätte sein müssen.
    Ist ok, wie schon asli bemerkte.
     
    stonyroad, 05.09.21
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    58.004
    58004
    Das Intro will mMn nicht zum Rest passen, ich dachte erst an ein Indi-Rock-Stück und fragte mich schon warum du es in der Kategorie Dance etc eingeordnet hast :)

    im Verlauf wird dein Stück auch etwas zu oft gestoppt für meinen Geschmack, das nimmt doch den Drive raus...

    In der Summe klingt dein Mix etwas zu mechanisch, mir fehlt hier Tiefe und etwas Wärme.
     
    holgi, 05.09.21
  6. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    28.718
    28718
    nach dem intro hätte ich jetzt eher so ne metal-schnulzen-bratgitarre erwartet.
    kickt mich von arrangement und mix her jetzt nicht so mega.
     
    jet2, 04.09.21
  7. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    19.132
    19132
    tja - is o.k. mehr aber nicht.
     
    asli, 04.09.21
  8. Nivek

    Nivek

    Registriert seit:
    26.12.15
    Punkte:
    2.245
    2245
    Coole Nummer. Gerne gehört.
     
    Nivek, 04.09.21
    djmuffin bedankt sich.
  9. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    4.442
    4442
    Die Vocal-Parts finde ich originell, die Handclaps nicht. Leider baut das Stück keine Spannung auf. Immer, wenn es das Tempo rausnimmt, weckt es eine Erwartung, die nicht erfüllt wird. So entsteht der Eindruck, es würde auf der Stelle treten. Schade. Aber ein interessanter Ansatz.
     
    rho, 03.09.21
    djmuffin bedankt sich.