traumschall

Breasts, Legs & Boody

  • Autor traumschall
  • songvote_creation_date
Groovender Ansexsound. Ein Kompliment für eine Frau? Ich freu mich über jede kompetente Meinung ;-)
Autor
traumschall
Song-Veröffentlichung
Artist
Traumschall
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
281
Bewertung
5,75 Stern(e)

Song-Rezensionen

bodo
Hi. -Stimme find ich auf die Dauer schrecklich -was den Downpitch betrifft muss ich mich meinen Vorrednern anschliessen -Zuwenig Abwechslung. Soll vielleicht monoton sein, ist aber nicht so mein Ding -Groove variiert zuweinig
mathew
außer der tiefen Computer-Stimme keine guten Ideen enthalten (meine Meinung) Der sound hört sich in meinen Ohren "kompatibel" an. Gruß Mattes
antares
Hi, ob meine Kompetenz dem Song gerecht wird? Ich denke eher nein, die Intention eines Künstlers/in kann/darf auch undurchdringlich sein. + Intro(!)&Idee...Coolness + primärer Spassfaktor beim anhorchen + nach Down-Pitch (02:55) kreative Rettung der Grund-Idee +/- Arrangement, mir scheint der Song noch in der Phase einer Skizze zu verharren und dadurch eher im "FeedBack gesucht" besser aufgehoben zu sein. - Sample-Knacksers (bei 01:38...01:44...01:52)! Solllte dies am MP3 liegen? - Der Versuch mit z.B. nach Voice "Hey Girl..." (00:18) eine Kaschierung innerhalb des Songs zu erreichen scheint missglückt? Ich denke, bei Einsatz von Technik innerhalb offener Klangwelten sollte dies nicht vorkommen müssen. - Down-Pitch ab 02:55, als Idee gut, in einem minimal gehaltenem Song nicht die beste Variante einer Idee. - die manchmal geliebte Monotonie will mir hier als Ganzes nicht gefallen Sorry für diese harte Wertung! lg antares
mypan
hallo traumschall na das gefällt mir doch sehr ! wenn du die vocal´s selbergemacht hast - dann hut ab für die idee. sehr minimalistischer soundeinsatz - was ich positive meine. gute soundauswahl, sehr eigenständig, grooviger aufbau - ja ist fast schon vergleichbar mit kraftwerk für mich, die sehr wenig sound mit vocals nehmen und dennoch immer wieder schaffen tolle ohrwürmer zu erschaffen. ab 2:53 war ich dann persönlich entäuscht - ich war grad schön im aufbau groove des stückes und du baust ein "slide down" des ganzes stückes ein. für mich leider unpassend, da ich eher gehofft hatte, das stück würde sich weiter aufbauen und etwas "fieser - dreckiger - mehr" werden. deshalb gebe ich 7 points, ansonsten wären fast 9 drinne gewesen :) gruss mypan
Oben