1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Behaupten

Song in 'Electronic, Experimental' von Nivek gepostet, am 11.03.19.

  1. Nivek

    Nivek

    Registriert seit:
    26.12.15
    Punkte:
    20
    20
    Titel:
    Behaupten
    Dauer:
    00:04:28
    Datum:
    11.03.19
    Interpret:
    Vorläufer
    Kategorie:
    Electronic, Experimental

    DIES IST DER BESTE SONG DER WELT.
    DAS HÖREN DIESES WERKES REINIGT KÖRPER UND GEIST.
    DER SOUND MACHT DICH GESUND UND STARK.
    NACH MEHRMALIGEM ANHÖREN WIRST DU EIN SELBSTBEWUSSTSEIN ENTWICKELN,
    DAS ALLE ZWEIFLER VERSTUMMEN LÄSST.
    DEIN NEUES LEBEN BEGINNT GLEICH NACH DEM GENUSS DIESER GENIALEN TONFOLGEN.
     
    Nivek, 11.03.19
  1. Fugato

    Fugato

    Registriert seit:
    12.07.08
    Punkte:
    534
    534
    Mir nicht ganz klar, warum hier der Text so gelobt wird. Ist eine Aneinanderreihung von Allgemeinplätzen, die keinen Bogen ergeben. Stimme klingt gequetscht und nicht authentisch. Steht für mich außerhalb des Mixes. Klänge gefallen mir aber gut und der Song marschiert schön voran. 6/10
     
    Fugato, 17.03.19 um 23:48 Uhr
  2. biofader

    biofader

    Registriert seit:
    14.12.12
    Punkte:
    623
    623
    die Kategorie stimmt nicht !
     
    biofader, 17.03.19 um 10:18 Uhr
  3. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    4.408
    4408
    nice.
    Beat groovt, Text packt, Struktur hält an der Stange.
    Die Vocals sind mMn diesmal besser weil direkter und weiter vorne eingebunden.

    Sounds sind ordentlich und erfüllen ihren Zweck ohne nach "pro" oder aber "bedroom" zu klingen.
    Der Mix ist zwar schön klar, das leveling holpert find ich aber noch etwas. Da wird um Aufmerksamkeit gekämpft. Die hats und snare sind mir zT zu spitz. Der Beat könnte noch n Ticken mehr Wumms untenrum vertragen. Zum Ende hin hätten find ich ein paar 16tel noch gut getan um es nach Hause zu tragen.

    Cooles Ding!
    8
     
    Audiotic, 16.03.19 um 18:26 Uhr
    Nivek bedankt sich.
  4. Phelice

    Phelice Tonträger

    Registriert seit:
    26.01.16
    Punkte:
    333
    333
    Textlich defitinitv eine 10 für mich.... Mag die kritischen Einwürfe, wenn es zum Teil auch eher Denkanstöße sind, zu denen wohl jeder sein eigenes Bild im Kopf hat. Leider muss ich den vorherigen Kommentaren zustimmen, dass es soundtechn. gerade beim Gesang noch etwas Luft nach oben gibt. Also die Stimme ist toll (könnte m.E. aber besser aufgenommen und gemixt sein).
     
    Phelice, 14.03.19 um 12:38 Uhr
    Nivek bedankt sich.
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    41.911
    41911
    Idee ist geil, Text gut, das Instrumental finde ich sehr gelungen. Deine Stimme ist mMn nicht im Mix, das beginnt mit der Aufnahmequalität und endet an der Wahl des Raumes, bissel schade.
    Unterm Strich gern gegebene 7 Punkte.
     
    holgi, 13.03.19 um 10:58 Uhr
    Nivek bedankt sich.
  6. Dreamattack23

    Dreamattack23

    Registriert seit:
    22.08.17
    Punkte:
    409
    409
    Text gefällt mir ausgesprochen gut. Zeitgemäß und glaubhaft. Musikalisch finde ich es diesmal nicht so eindringlich. Refrain muss ja nicht immer hämmern, aber so finde ich ihn auch etwas nüchtern.
     
    Dreamattack23, 12.03.19 um 21:34 Uhr
    Nivek bedankt sich.
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    39.977
    39977
    Im Refrain könnte das Stück noch eine Schippe drauflegen. Klang-technisch sind sich Strophe und Refrain zu ähnlich.
     
    Kosaken-Kaffee, 12.03.19 um 14:24 Uhr
    Nivek bedankt sich.
  8. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    1.992
    1992
    Gefällt mir unterm Strich schon sehr gut. Schöner Text. Mir fehlt da noch ein zusätzlicher fetter Bass und eine Kickdrum, damit die Botschaft auch in den Körper geht. Ein bis zwei Akkordwechsel hätten dem Song auch ganz gut getan. So wird es mir zum Ende hin zu eintönig. Jetzt bin ich gespannt auf die Wirkung, vielleicht reicht ja schon das eine mal Hören :) 8/10
     
    Percy_Pösch, 12.03.19 um 08:10 Uhr
    Nivek bedankt sich.
  9. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    3.267
    3267
    Alles wird immer besser! Dieser Song hilft dabei.:)
     
    malles, 12.03.19 um 05:12 Uhr
    Audiotic und Nivek bedanken sich.
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    12.642
    12642
    cooler text!
     
    jet2, 12.03.19 um 03:38 Uhr