Goldsmithrocks

Before my love is gone

  • Autor Goldsmithrocks
  • songvote_creation_date
Autor
Goldsmithrocks
Song-Veröffentlichung
Artist
GOLDSMITH
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
1.068
Bewertung
9,17 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

melodiemaker
Die Stimme erinnert mich an Metallica. Musikalisch genial, melodisch überzeugt es mich aber leider nicht. Daher 6 Punkte ..
G
  • guitaronlineplayer
  • 10,00 Stern(e)
Da waren viele Profis am Werk, 1a Produktion wie vonner Platter runtergespielt.
Moiterei
teilweise etwas zu sauber und brav für meinen Geschmack, könnt ihr bestimmt noch mehr draus machen, aber schlecht ist das sicher nicht.
hpfmusic
Auch zehn. siehe Kommentar zu Platz 2 der Charts. Gratulation Lg HpF
Bassy
Super!
DerGipfel
Toller Song und großartig gespielt! Ohne die Dopplung der Stimme in den Strophen würde der Song m. E. noch besser und vollkommen authentisch.
songfritz
You've got the blues, man! Super Sound, überzeugender Gesang, überirdische Gitarre, but it is obvious that the writer and the singer's mother tongue is not English - pronunciation, vocabulary and style are a little too germanised. Das nimmt dem Song ein bisschen die Kraft, die er sonst hätte.
Wennto
keine Beschreibung-keine Zeilen von mir.Nur die Sterne!
  • Danke
Reaktionen: Goldsmithrocks
profhoell
Ist das geil...man , du hängst hier die Messlatte aber ziemlich hoch MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: Goldsmithrocks
4eMotions
Meinem Vorredner vollzustimm! Klingt tatsächlich an Pink Floyd und "Shine On You Crazy Diamond " angelehnt, was aber keine Nachteil sein muss. PF sind schließlich damit Welt berühmt geworden, warum also auch nicht Ihr!? Und da PF seit über 100 Jahren einer meiner Favos is, is auch dier Track ein cooler Track, mit allem was die Nummer braucht. Gesaugt, auf Stick gepackt und ab sofort bei mir on air!! Danke für so gute Muke!
  • Danke
Reaktionen: Goldsmithrocks
R
Man mag mich ja steinigen, aber ich finde, der Sound erinnert an Pink Floyd. Kann nix meckern, auch diesmal nichts an der Stimmbalance auszusetzen. Alle drei Kriterien kriegen das Maximum... AUSSER: Keine Info gegeben. - Und, dass der Track bestimmt wieder im Studio Neuwerk13, Lahr, aufgenommen wurde. Stimmt`s? Und was ist mit den beteiligten Musikern, dem Produzent oder Techniker, der schon mit Rod Steward und Slash und All Saints gearbeitet hat? Diese Credits wären sicher nicht peinlich gewesen. Aber fair.
  • Danke
Reaktionen: Goldsmithrocks
BasementBluesBoy
  • BasementBluesBoy
  • 9,00 Stern(e)
glaube der song gehört eher unter rock etc. und nicht unter sonstiges, geht in dem genre vielleicht unter. hat doch durchaus etwas von einem moll-blues ala gary moore. schöne gitarren parts - solo, fills etc. kleiner kritikpunkt - bei so einer bluesig angehauchten nummer finde ich es irgendwie immer etwas passender, wenn der gesang etwas rauher, röhrenmäßiger rüberkommt besonders in der strophe. ist aber subjektiv. toller song. finde die schnelleren nummern aber einen tacken besser.
  • Danke
Reaktionen: Goldsmithrocks
Zurück
Oben