Information ausblenden

Ultrasone PRO 550i: Facelift für den Allround-Kopfhörer

Mit dem PRO 550i präsentiert der bayerische Kopfhörerspezialist Ultrasone eine neue Version seines Allround-Kopfhörers. Ausgewählte Materialien und hochwertige Komponenten sollen im Zusammenspiel mit patentierten Technologien wie S-Logic Plus einen a


Mit dem PRO 550i präsentiert der bayerische Kopfhörerspezialist Ultrasone eine neue Version seines Allround-Kopfhörers. Ausgewählte Materialien und hochwertige Komponenten sollen im Zusammenspiel mit patentierten Technologien wie S-Logic Plus einen audiophilen Klang erzeugen, der auch unterwegs begeistern möchte.

[​IMG]

Unter dem Namen PRO 550i ist die überarbeitete Version des hochwertigen Allround-Kopfhörer PRO 550 erhältlich. Der angegebene Frequenzgang im Bereich von 10 bis 22.000 Hz soll bei einem maximalen Schalldruck von 102 dB nahezu linear ausfallen. Durch das geschlossene Konstruktionsprinzip wird eine präzise Abbildung von tiefen Frequenzen ermöglicht, darüber hinaus schirmt es den Anwender von unerwünschten Umgebungsgeräuschen ab. Die sorgfältige Auswahl der Schallwandler sowie die aufwendige Fertigung des Ultrasone PRO 550i bilden die Grundlage für ein beeindruckendes Klangerlebnis, heißt es beim Hersteller. Mindestens einen ebenso großen Anteil daran soll zudem die patentierte Ultrasone S-Logic Plus Technologie haben: Durch eine dezentrale Anordnung der Schallwandler erzeugen diese ein besonders räumliches Klangbild mit „einzigartigem Panorama“ und „präziser Tiefenstaffelung“. Diese Klangnatürlichkeit, auch als „Natural Surround Sound“ bezeichnet, soll es ermöglichen, den Schalldruck bei gleichem Lautstärkeempfinden um 3 – 4 dB zu reduzieren. Dies führt zu einer 40% geringeren Belastung des Ohrs und zu einer nachhaltigen Schonung des Gehörs.
[​IMG]

Ob im Studio, am PC, im HiFi-Wohnzimmer oder unterwegs: Langfristiger Klanggenuss ist nur bei maximalem Tragekomfort möglich. Das hat sich Ultrasone bei der Neuauflage des PRO 550 zu Herzen genommen: Durch die neue, deutlich breitere Polsterung am Bügel soll sich der Kopfhörer noch komfortabler tragen lassen. Um den mobilen Anspruch des Kopfhörers zu unterstreichen, liefert Ultrasone den PRO 550i mit einer breiten Palette an Zubehör aus. Neben dem circa drei Meter langen Spiralkabel, das mit seinem 6,3 mm Klinkenstecker für den stationären Gebrauch prädestiniert ist, befindet sich darin auch ein 0,8 Meter langes Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker. Dieses ist optimal geeignet, um den PRO 550i unterwegs an einem Notebook, Tablet oder Smartphone zu betreiben. Für einen sicheren Transport sowie eine einfache Aufbewahrung wird die stabile PRO Box mitgeliefert. Der faltbare PRO 550i findet darin zusammen mit den zugehörigen Kabeln bequem Platz. Zusätzlich legt Ultrasone dem Kopfhörer ein zweites Paar Ohrpolster bei. Der Ultrasone PRO 550i ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 239 Euro im Handel erhältlich.

    1. Saurus 23.03.16
      Nach dieser Beschreibung ein scheinbar faires P/L. Wäre ein Versuch wert.