Information ausblenden

u-he Presswerk: Public-Beta hat begonnen

Seit einigen Tagen bereits läuft die offizielle Public Beta des anstehenden Kompressor-Plugins u-he Presswerk. Jeder der will, kann diesen vielseitigen Kompressor bis an die Grenze fahren und seine Erfahrungen hier im Forum kundtun.


Seit einigen Tagen bereits läuft die offizielle Public Beta des anstehenden Kompressor-Plugins u-he Presswerk. Jeder der will, kann diesen vielseitigen Kompressor bis an die Grenze fahren und seine Erfahrungen hier im Forum kundtun. Presswerk heißt das neueste Plugin aus dem Hause u-he, das sich ähnlich wie Satin im Baukasten-Prinzip konfigurieren lässt. Dieser klassische Kompressor ist mit einer Vielzahl an Parametern bestückt, um gezielt in das Regelwerk eingreifen zu können. Im Vintage-Modus werden jedoch nur die wichtigsten Parameter angezeigt, um einen intuitiven Umgang zu ermöglichen. Der schaltbare Analog-Modus soll die Phasengänge und das Tansientenverhalten klassischer Hardware-Vorbilder nachahmen. Dank der auswählbaren Topologie (Feed-Forward, Feed-Back, Signal-Interaktiv) soll Presswerk entweder steril, musikalisch oder kombiniert arbeiten können. Weitere Informationen zum u-he Presswerk wie auch den Download-Link zur Public-Beta-Version findet ihr im folgenden Foren-Thread. Wem der Name u-he oder Urs Heckmann noch gar nichts sagt, empfehlen wir dieses spannende Video-Interview!

    1. robotdance 01.11.14
      anscheinend legen sie nun wert auf design denn dieses plugin sieht zum ersten mal gut aus!
    2. thomasvonwelt 29.10.14
      da ich mit Ur´s Plugins bisher viele gute sehr überzeugende Erfahrungen gesammelt habe, freue ich mich auch auf dieses Plugin. Bin gespannt es mal anzutesten