Information ausblenden

"TO Strings of Winter" und "The Orchestra Complete"

Best Service veröffentlicht zwei neue Orchestra Produkte


"TO Strings of Winter" ist ein eigenständiges Instrument und eine revolutionäre Kontakt Player Library auf Basis der bahnbrechenden und eigens für "The Orchestra" entwickelten Ensemble Engine, mit der Sie Ihre Ideen schnell und einfach in Musik verwandeln können. Das Komplettpaket "The Orchestra Complete" enthält 108 neue Presets - Colors / Rhythms / Animated. Es enthält die neueste Version von The Orchestra, Strings Of Winter und Tuned Percussion in der Ensemble Engine.

Strings of Winter

TO_SoW_GUI_Banner.jpg

Arktische Ebenen. Schimmernde Gletscher. Weitläufige Steppen. Ein einzigartiges Instrument, das den Geist dieser rauen und ungezähmten Landschaften einfangen will. Ein absolut ehrlicher und atypischer neuer Sound, der Szenen von fragiler, eisiger Einsamkeit ebenso perfekt portraitiert wie Momente von ungebändigter Kraft und Fülle. Strings of Winter kommt mit 60 außergewöhnlichen und ursprünglichen Artikulationen, eingespielt von einem 41-köpfigen Europäischen Streichorchester und dem einzigartigen Mongolischen Morin Khuur Staatsorchester.

TO Strings of Winter stellt auch eine sehr gefragte, im bisherigen "The Orchestra" noch nicht enthaltene Funktion vor - MIDI Export! MIDI-Daten können einfach per Drag & Drop in die DAW gezogen werden. Noten und Rhythmen können für jeden exportierten Clip nachträglich geändert werden. So werden Variationen und emotionale Veränderungen geschaffen ohne dabei die Arpeggiators und Envelopes der Engine zu überschreiben.





The Orchestra Complete

TOC_GUI_Banner.jpg

Ein 80-köpfiges Orchester, 60 neue und unverfälschte Streicher-Artikulationen, zahllose kraftvolle Ensemble-Presets und eine ausdrucksstarke Auswahl an charakteristischen Klängen, einige aus der großen Weite der Mongolei, stehen zur Verfügung.

The Orchestra Complete enthält ebenfalls die neue MIDI-Export Funktion.



Die Ensembles

The Orchestra

Die Complete Library bietet ein All-in-One-Orchester mit 80 Spielern - Streicher, Blechbläser, Holzbläser, Schlagzeug, gestimmte Schlaginstrumente und Harfe - sowie einen Chor.

Europäisches Streichorchester

Ein 41-köpfiges Streichorchester, unterteilt in 5 Instrumentengruppen, führte für "Strings Of Winter" eine Reihe von detaillierten und erweiterten Techniken auf (z.B. Trills, Sul Ponticello, Harmonics, Col Legno, Bartók Pizzicato). Die Resonanz und raue Komplexität dieser neuen Artikulationen wurde im klassischen Raum des Studio 22 in Budapest aufgenommen. Alle Instrumentengruppen wurden in ihrer traditionellen Sitzposition festgehalten.

Mongolisches Morin Khuur Staatsorchester

Die Morin Khuur ist das nationale Instrument in der Mongolei, auch "Pferdekopfgeige" genannt. Das Instrument hat zwei Saiten aus Pferdehaar und wird mit einem Bogen gespielt, der ebenfalls mit Pferdehaar bespannt ist. Dies verleiht dem Instrument ein feines und luftiges Timbre. Das Morin Khuur Ensemble wurde in den White Arch Studios in Ulan Bator mit einem Orchester von 15 Spielern aufgenommen, das sich in ein hohes und ein niedriges Ensemble aufteilt.

Die Artikulationen

"The Orchestra" verfügt über ein komplettes Set von bis zu 6 Artikulationen pro Instrument, einschließlich True Legato. Die Complete Library erweitert die Streicher um 60 Artikulationen, die sich auf sieben verschiedene Sektionen verteilen und zusätzlich vier Instrumente mit String Ensemble FX beinhalten.

The Core - The Ensemble Engine

The Orchestra Complete verfügt über eine leistungsstarke Engine, die über eine Reihe unabhängiger Arpeggiatoren und Velocity-Hüllkurven arbeitet und stark von Sonuscores Origins-Series inspiriert ist.

Unabhängige Arpeggiatoren und Velocity Envelopes erzeugen lebendige und kraftvolle Orchesterfarben. Bis zu 5 verschiedene Instrumente/Artikulationen können in unabhängige Slots geladen und zusammen gespielt werden. Jedem Slot kann eines von fünf verschiedenen Modulen zugeordnet werden.

Im Engine-Bereich kann auf alle einzelnen Bedienelemente für jedes der fünf Instrumentenmodule ugegriffen werden. Kurze Noten können mit den Arpeggiatoren arrangiert werden, während anhaltende Noten mit der Velocity-Hüllkurve geformt werden können.

Arpeggiator

Der Arpeggiator erzeugt melodische Muster, die dem Projekt ein reichhaltiges und lebendiges Orchestergefühl verleihen können. Das Muster des Arpeggiators kann mit dem Rhythm Stepper verändert werden.

Velocity Envelope


Die Velocity Envelope fügt Sustains wiederkehrende dynamische Bewegungen hinzu. Das Herzstück ist die Envelope Form, welche frei gezeichnet werden kann.

Frei spielbare Instrumente

Ideen und Melodien können frei mit den Single Instrument Patches gespielt werden. Neben dem Ensemble Instrument enthält The Orchestra Complete auch einzelne Instrumenten-Patches aller Sektionen mit allen vorhandenen Artikulationen.

Multi-Track Patches

Multis machen sollen die Ensemble Engine noch effizienter machen. Es gibt Full Orchestral Multis für einzelne Artikulationen, die perfekt für schnelles Skizzieren und Layering funktionieren. Orchestral Rhythm und Animated Multis kombinieren mehrere Instanzen der Ensemble Engine für noch komplexere Muster.

Samples: Rauh und kantig

"The Orchestra" wurde mit dem Ziel aufgenommen ein bisschen rauer und "ehrlicher" zu klingen als der sonst übliche orchestrale Hollywood Sound. The Orchestra Complete möchte eine echte Alternative darstellen und verspricht unverfälschte und kraftvolle Klänge, Punch und ein lebendiges musikalisches Erlebnis.

Preis
TO Stings of Winter und The Orchestra Complete sind ab sofort als Box oder Download bei erhältlich.

"TO Strings of Winter" UVP € 149

"The Orchestra Complete" UVP € 399

Für registrierte Anwender von "The Orchestra" ist ein Upgrade auf Complete verfügbar: "The Orchestra Complete - Upgrade" UVP € 119

Für registrierte Anwender von "TO Strings of Winter" ist ein Crossgrade auf Complete verfügbar: "The Orchestra Complete - Crossgrade" UVP € 299

The Orchestra, die bisherige Version bleibt unverändert im Programm, wurde aber im Preis gesenkt auf UVP € 299

    1. Rex 24.06.19
      "revolutionär, ..bahnbrechend, ..einzigartiges Instrument" usw.

      Ich würde mir bei diesem und ähnlichen Artikel mehr Klarheit, Offenheit, Autorennennung bzw. journalistiche Neutralität wünschen.

      Ist das wahre Begeisterung, ein Gefälligkeitsschreiben oder lediglich Abdruck der offizielen Pressemitteilung?
      ModulationMatrix, antares und markrec bedanken sich.