Produktnews - TASCAM TA-1VP mit Autotune

Tascam entwickelt mit Antares einen Vocal-Processor mit Auto-Tune NAMM


Tascam und Antares Audio Technologies haben gemeinsam einen Vocal-Processor mit einer Höheneinheit für den Einsatz bei Liveveranstaltungen, in Festinstallationen und im Studio entwickelt.


[​IMG]


Der TA-1VP nutzt die neue Evo-Version von Antares’ weltberühmter Auto-Tune-Technologie für die Tonhöhenkorrektur und Stimmendopplung in Echtzeit sowie die mit einem TEC-Award ausgezeichnete Mikrofon- und Röhren-Modellierung des gleichen Unternehmens.

Das Gerät bietet dem Nutzer eine umfassende Bibliothek für den schnellen Zugriff auf Einstellungen wie Mikrofonmodellierung, Kompression, Gate, De-Esser und Klangkorrektur. Für eine Vielzahl unterschiedlichster Gesangsstile sind bereits Werkseinstellungen vorhanden. Zudem macht es die Benutzerschnittstelle sehr einfach, individuelle Vorstellungen zu verwirklichen. Darüber gibt es spezielle Presets für Instrumental- und Perkussionsspuren, und auch die MIDI-Steuerung aller Parameter in Echtzeit ist möglich.

Mit seiner vielseitigen Anwendbarkeit – angefangen vom Live-Einsatz bis hin zur Mischung im Studio – ist der TA-1VP zurzeit der einzige Hardware-Prozessor mit Auto-Tune-Technologie auf dem Markt, der Gesang mit lupenreiner Intonation ermöglicht.

Weitere Infos unter tascam.de