Information ausblenden

T-Racks 5 und Ampeg SVX 2 von IK Multimedia

2 neue Versionen bereits etablierter Software PlugIns.


T-Racks 5 ist die neue Version des legendären T-Racks, der seit 1999 Maßstäbe im Bereich Mixing und Mastering gesetzt hat und bei unzähligen Chart-Produktionen zum Einsatz gekommen ist.
Ampeg SVX 2 ist eine neue Kollektion von 2 Verstärkern und Kabinetts der Ampeg Classic Serie.


T-Racks 5
Das neue T-Racks 5 besteht je nach Version aus inzwischen bis zu 38 Prozessoren, davon sind 4 neu:
- Das Master Match Modul reproduziert den Klang von bis zu 3 Referenz-Tracks. Auf diese Weise kann man innerhalb kurzer Zeit und ohne große Vorkenntnisse einen perfekten Mix und Mastertrack kreieren.
- Dyna-Mu bildet die Eigenschaften des legendären amerikanischen vari-mu Kompressor/Limiters nach.
- EQual ist ein 10-bandiger digitaler parametrischer Equalizer mit extrem transparentem Sound, der sich an den legendären britischen und amerikanischen Analog-EQs orientiert.
- One ist die All-In-One Lösung zur schnellen, effektiven und einfachen Audio-Finalisierung.
Bis zu 16 Prozessoren können seriell oder parallel geschaltet werden, außerdem gibt es eine dem Broadcast-Standard entsprechende Metering-Bridge, ein re-designtes Interface und Multi-Format-Export. Damit kann aus einem Probemix ein perfekt produzierter Track für die digitale Verbreitung oder für den CD-Release produziert werden.
T-Racks 5 wird im Oktober 2017 in den folgenden Varianten erhältlich sein (Nur als Download/Serial, keine Box). Bis zum offiziellen Verkaufsstart gelten die folgenden reduzierten "pre-order" Preise :
- T-Racks 5 (inkl. 9 Prozessoren) : UVP € 118,99
- T-Racks 5 Deluxe (inkl. 22 Prozessoren) : UVP € 237,99
- T-Racks 5 MAX (inkl. 38 Prozessoren) : UVP € 392,69
- T-Racks 5 MAX Crossgrade : UVP € 237,99

Weitere Infos zu T-Racks 5 gibt es hier.




Ampeg SVX 2
Ampeg SVX 2 ist eine neue Kollektion von 2 Verstärkern und Kabinetts der Ampeg Classic Serie, nämlich den SVT-VR und V-4B Verstärkern zusammen mit den SVT-810AV und SVT-212AV Kabinetts. Außerdem ist ein seltenes Gespann aus der Heritage-Serie dabei, der B-15N Amp in Verbindung mit dem B-15N 115 Kabinett. Ampeg SVX 2 reproduziert den Klang, die Dynamik und das Feeling dieser legendären Amps dank der Dynamic Interaction Modeling Technologie auf realistische Weise, da die physikalischen Komponenten und deren Interaktion bis ins kleinste Detail nachgebildet werden.
Ampeg SVX 2 ist als Downloadversion für UVP € 118,99 erhältlich. Für Besitzer von Ampeg SVX gibt es ein Upgrade für UVP € 59,49 Euro.

Weitere Infos zu Ampeg SVX 2 gibt es hier.