News IK Multimedia - Joe Satriani Amp Vault

Neue Signature Collection für TONEX.

IK Multimedia erweitert seine langjährige Partnerschaft mit Joe Satriani durch die Veröffentlichung der Joe Satriani Amp Vault Signature Collection für TONEX. Diese neue Kollektion bietet neue Tone Models und setzt damit die TONEX Signature Series fort.

ikc-L-tonex_satriani_av_amp_satch_evhblack_browser.jpg


"Das Paket umfasst 59 Aufnahmen meiner Lieblingsverstärker, die mit der brillanten TONEX-Technologie eingefangen wurden. TONEX liefert ein echtes Verstärkererlebnis für Gitarristen, ob live oder im Studio. Jetzt könnt ihr meine Sammlung selbst erleben!" - Joe Satriani

Die Joe Satriani Amp Vault enthält 27 Verstärker des legendären Gitarristen. Diese Kollektion ist das Ergebnis seiner unermüdlichen Suche nach dem perfekten Klang und seines Engagements, jeden Verstärker nach seinen Vorgaben zu erfassen. Satriani wählte 27 Verstärker aus seiner Sammlung aus, stellte seine bevorzugten Einstellungen ein und nahm sie in Sammy Hagars Red Rocker Studios mit IKs AI Machine Modeling Technologie auf.

Von begehrten Vintage-Schätzen bis hin zu seinen modifizierten Signature-Amps: Diese Gitarrenklänge waren auf ikonischen Alben wie "Surfing with the Alien" und "The Elephants of Mars" zu hören und begleiteten ihn auf der Bühne mit Supergruppen wie Chickenfoot und G3. Die Joe Satriani Amp Vault Collection umfasst über 35 Jahre von melodiösen Soli, vielschichtigen Klanglandschaften und gefühlvollen Sounds.

Sammlung im Überblick
  • 59 Tone Models basierend auf Joe Satrianis wertvoller Verstärkersammlung.
  • Umfasst die gesamte Karriere und musikalische Ausdruckskraft des Gitarrenmeisters.
  • Eingestellt von Joe und aufgenommen in Sammy Hagars Red Rocker Studios.
  • Erstellt mit modernster AI Machine Modeling Technologie.
  • Kompatibel mit allen TONEX-Versionen, einschließlich der kostenlosen TONEX CS und der TONEX App.
  • Alle Tone Models können für Live-Auftritte schnell auf TONEX Pedal oder TONEX ONE geladen werden.
Im Zentrum von Joes Sound stehen britisch geprägte Rock-Töne, die in einer Vielzahl von Klängen vertreten sind, von den frühen 70er-Jahren bis hin zu modernen High-Gain-Sounds. Die Kollektion enthält Tone Models basierend auf mehreren Marshall-Verstärkern, darunter vier Versionen von Joes Signature JVM410H Amp: Stock, C83 Mod, KT88 und 6L6, jeder mit seinem eigenen Charakter und Feeling.

Joes originaler 1971 Super Lead und der 1969 Plexi sind Vintage-Schätze, die jeden Rock-Enthusiasten begeistern werden. Der '69 Super Lead, ein außergewöhnlicher Verstärker, der in den frühen 80er Jahren mit den Squares genutzt wurde, wurde um 1983 gestohlen und kehrte erst 2012 zurück. Joe wollte diesen unglaublich klingenden Verstärker unbedingt in diese Kollektion aufnehmen.

Joe reist mit Tone Models basierend auf neun klassischen Fender-Verstärkern aus den 50er- und 60er-Jahren in die Vergangenheit, darunter ein originaler '53 Tweed Deluxe, den er seit den frühen 90er Jahren auf fast jedem Album verwendet hat.

Joes rhythmische Gitarrenspuren enthalten oft eine Vielzahl von amerikanischen Verstärkern. Er wählte neun seiner Lieblings-Fender-Verstärker aus, darunter '64 Custom Princeton Reverb, '64 Custom Deluxe Reverb, '68 Custom Deluxe Reverb und ein '57 Deluxe mit einem Alnico Cream Celestion-Lautsprecher.

Zusätzlich gibt es Aufnahmen von späten 60er Reissue-Verstärkern basierend auf einem '68 Custom Pro Reverb, '68 Custom Princeton Reverb, '65 Princeton Reverb und einem '68 Custom Vibro Champ Reverb.

Neben mehreren klaren Sounds wurden auch viele Verstärker aufgedreht, um dicke, kehlig klingende Crunch-Töne zu erzeugen, die sich perfekt für Rhythmusspuren oder als ideale "Edge-of-Breakup"-Plattform für Boost- und Overdrive-Pedale eignen.

Joe hätte bei den Fender- und Marshall-Aufnahmen aufhören können, aber als "The Extremist" wollte er Tone Models von mehreren Verstärkern hinzufügen, die Teil seiner Tournee- und Studioarbeit waren. Er integrierte seinen treuen Peavey 5150, der auf fast jedem Album zu hören ist, sowie seinen SLO-30, Friedman Small Box und neuere 5150III-Modelle für High-Gain-Fans. Joe verwendet seinen Wells-Verstärker (nur fünf Stück hergestellt) seit '91 und inkludierte diesen seltenen Verstärker, eine Mischung aus VOX-, Fender- und Marshall-Schaltkreisen.

Unter den cleanen Tönen finden sich Aufnahmen von Joes Hiwatt und Roland Jazz Chorus, die für die Studioarbeit des Künstlers unerlässlich sind. Von seltenen, einzigartigen Vintage-Verstärkern bis hin zu modernen Rigs macht TONEX es erschwinglich und einfach, die begehrtesten Geräte der Welt zu besitzen.

"Es gibt den Kunden die Möglichkeit, leidenschaftliche Momente mit der Ausrüstung zu erleben - was wirklich wichtig ist." - Joe Satriani

Preis und Verfügbarkeit
Die Joe Satriani Amp Vault Signature Collection ist ab sofort über ToneNET und in jeder Version von TONEX für Mac/PC für 118,99 € erhältlich.


View: https://youtu.be/Rx7L9V1jU9I
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
2
Aufrufe
3K
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
2K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Grummelrocker
Antworten
96
Aufrufe
14K
Ethersis
Ethersis

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben