Information ausblenden

Steinberg Absolute 2: VST-Kollektion veröffentlicht

Steinberg Media Technologies GmbH hat heute die Veröffentlichung von Absolute 2 bekannt gegeben. Mit zehn VST-Instrumenten inklusive tausender Presets und Samples, bietet die zweite Ausgabe der Steinberg Instrumenten Collection nahezu unendliche Mögl


Steinberg Media Technologies GmbH hat heute die Veröffentlichung von Absolute 2 bekannt gegeben. Mit zehn VST-Instrumenten inklusive tausender Presets und Samples, bietet die zweite Ausgabe der Steinberg Instrumenten Collection nahezu unendliche Möglichkeiten für Musikproduktion und Sound Design. Absolute 2 enthält über 5.500 Presets und fast 60 GB Sounds.

[​IMG]

Mit HALion 5 beinhaltet Absolute 2 ein leistungsstarkes Sampling und Sound Creation Instrument, das von erfolgreichen Sound-Designern und Produzenten auf der ganzen Welt eingesetzt wird. Hinzu kommen HALion Sonic 2, der virtuelle Drummer Groove Agent 4, The Grand 3 mit verschiedenen Piano Emulationen, HALion Symphonic Orchestra, der Granularsynthesizer Padshop Pro und der klassische virtuell-analoge Retrologue Synthesizer. Zusätzlichen Sound Content für die gewaltige Absolute Library liefern Dark Planet, Hypnotic Dance, Triebwerk und Zero Gravity.
[​IMG]

HALion 5 ist Steinbergs neuster VST-Sampler basierend auf einer multi-timbralen Audio-Engine mit Disk-Streaming Sample Playback, Tonrad-Orgel Simulation sowie virtuell-analoger und granularer Klangsynthese. Neben einer großen Sound-Library und zahlreichen Audioeffekten, darunter dem REVerence Faltungshall, bietet HALion 5 umfangreiche Tools zur Soundbearbeitung. HALion Sonic 2 ist eine renommierte Music Production Workstation mit Synthesizer-Sounds, akustischen Instrumenten und Hybrid-Klängen, die nahezu jeden Musikstil abdecken. Zahlreiche Tools zur Soundbearbeitung, Effekte und Filter sind ebenfalls enthalten.
[​IMG]

Groove Agent 4 ist ein neues Drum-Studio und ein virtueller Schlagzeuger für Produzenten und Songwriter. Neben einer riesigen Library mit Drum-Sounds und Patterns bietet Groove Agent 4 drei spezialisierte Module für akustisches Schlagzeug, elektronische Beats und Percussion. The Grand 3 reproduziert den Klang von drei edlen Konzertflügeln: Yamaha C7, Bösendorfer 290 Imperial und Steinway D. Für noch mehr Piano Vielfalt sind zusätzlich das Yamaha CP80 Electric Grand und ein Wandklavier von Nordiska Pianofabriken enthalten. HALion Symphonic Orchestra enthält ein komplettes Symphonieorchester, übersichtlich in Gruppen und Programmen mit Solo, Tutti und Ensemble Instrumenten organisiert, die verschiedene Artikulationen und Spieltechniken abdecken.
[​IMG]

Padshop Pro ist ein VST Granularsynthesizer für granulare Texturen, die mit hochwertigen Filtern, Modulations- und Delay-Effekten bearbeitet werden können. Der virtuell-analoge Retrologue Synthesizer enthält zwei Oszillatoren mit jeweils bis zu acht weit verstimmbaren Voices, einen Sub und einen Noise Oszillator sowie ein Dutzend Filter und 300 Sound-Presets. Dark Planet bietet Lead, Bass, Pad und Percussion Loops und Instrumente sowie hochwertigen Sample Content, ideal für Filmmusik. Hypnotic Dance enthält einzigartige Synthesizer Sounds mit Step Modulator Presets für druckvolle Basslines und atmosphärische Pads, perfekt für klassische Trance und Rave Produktionen. Triebwerk bietet sieben Drum-Kits, zusätzliche Percussion-Kits, hunderte Synthesizer-Sounds, HALion FlexPhrases und zahlreiche Beats und Loops für „four-to-the-floor“ Club Music. Zero Gravity bietet 250 Presets und einen SoftGrain Wave ROM mit 150 Samples für die Erweiterung der Padshop Pro Library. Die Steinberg Absolute 2 Vollversion ist ab sofort für 499 Euro erhältlich. Die Box Version beinhaltet einen USB 3.0 Stick, der die gesamte Software enthält. Das Update von Absolute Version 1 ist als Download im Steinberg Online Shop für 199 Euro verfügbar.

    1. rkdk 10.09.15
      grad gelesen, das ist toll: " Hi all, Due to the strong feedback we have received over the last couple of days, we have revised our initial decision about the upgrade paths of Absolute 2. Thanks again to all of you who contacted us. Your feedback, requests and ideas help us to improve our products and services. This is the new plan: We are going to offer additional crossgrades for existing customers of HALion 5, HALion Sonic 2 and Groove Agent 4 to Absolute 2. Unfortunately it won’t be possible to offer individual crossgrades for different product combinations. The crossgrades will be available with the next eLicenser server update at the end of September. Best regards, Matthias Quellmann - Senior Marketing Manager" :)
    2. KoolKolle 10.09.15
      Tja Livestyle ist Livestyle würd ich sagen, entweder man hat die Fühler am Markt und Kohle im Halfter immer bereit, oder man stöbert da, wo andere keinen Wert mehr sehen und erfreut sich daran. Beides keine Wege bei denen man den Kopf hängen lassen sollte. Und wenn doch geht man eben einen anderen Weg. Absolut komplett zu sein für 500 Piepen find ich auf jeden Fall auch nix Negatives, wenngleich mir auch der Wunsch dazu fehlt. Würde mich viel zu viel Zeit kosten, die 60 GB Sounds spielend durch zu hören, das macht aber bestimmt Spaß...
    3. Lobotomeandyou 08.09.15
      Es liegt doch in der Natur der Sache, dass die virtuellen Instrumente eine ganz kurze Halbwertszeit haben. Ist das wirklich so? Ich wusel hier noch mit VSTIs rum, die z.T. 10 Jahre und älter sind.
    4. Heiner66 08.09.15
      Es liegt doch in der Natur der Sache, dass die virtuellen Instrumente eine ganz kurze Halbwertszeit haben. Als ich mir kürzlich je eine akustische Gitarre von Ample Sound und von Acoustic Samples gekauft habe, konnte ich sofort alle jemals zuvor erworbenen Akustikgitarren außer Dienst stellen - aber ist das schlecht? Ich freu mich drüber!
    5. 160dB 05.09.15
      @ drunkendunken Musiksoftware hat im allgemeinen keinen sonderlich hohen Wiederverkaufswert. Schon mal versucht Software wieder los zu werden? Will man seine Musiksoftware wieder los werden, kann man sie auch gleich verschenken.