Information ausblenden

Spitfire Audio Bone Phalanx lieferbar

Der renommierte Sample-Instrument-Hersteller Spitfire Audio komplettiert die Serie British Modular Library (BML) mit dem neuen Produkt Bone Phalanx. Die Neuerscheinung ist auf Posaunen spezialisiert und möchte mit einem ungewöhnlichen Orchester-Sound


Der renommierte Sample-Instrument-Hersteller Spitfire Audio komplettiert die Serie British Modular Library (BML) mit dem neuen Produkt Bone Phalanx. Die Neuerscheinung ist auf Posaunen spezialisiert und möchte mit einem ungewöhnlichen Orchester-Sound begeistern. Spitfire Audio Bone Phalanx ist ein Sample-Instrument für NI Kontakt 5 und beherbergt satte 17 Gigabyte Inhalt (insgesamt 17810 Samples). Der Posaunen-Chor besteht aus drei Tenören, zwei Bässen und einem Kontrabass, die mit acht unterschiedlichen Mikrofon-Positionen aufgenommen wurden (Close, Tree, Ambient, Outrigger, Stereo Pair, Close Ribbon, Gallery & Mid Range). Alle Aufnahmen sind nach den Aussagen des Herstellers in den Air-Studios in London entstanden (wie auch die anderen Produkte aus der BML-Reihe). Zu den unterstützten Spielweisen gehören unter anderem Longs, Longs Legato, Longs Cuivre (brassy), Shorts Staccatissimo, Shorts Tenuto, Shorts Marcato, Double Tongue, Triple Tongue, Quad Tongue, Rips und Falls.
BML210 Bone Phalanx von Spitfire Audio ist ab sofort für £112 (Einführungspreis) im Hersteller-Shop erhältlich, der reguläre Preis beträgt £149.