Information ausblenden

SONiVOX FILM SCORE COMPANION

NAMM-2015: SOFTWARE SUITE FÜR FILM-SCORING


SONiVOX präsentiert das Software-Bundle fürs Film-Scoring FILM SCORE COMPANION. In der Suite sind fünf verschiedene Instrumentengattungen enthalten. Als Zielgruppe werden vor allem Produzenten von Film-Scores und Videospiel-Soundtracks angesprochen.
Die Software Suite enthält folgende Instrumentengattungen:
  • Streicher-Ensembles (9 GB; 1. und 2. Geige, Bratschen und Kontrabässe in unterschiedlichen Spielweisen)
  • Blechblasinstrumente (5 GB; Trompeten, Posaunen; Hörner solo und jeweils als Ensemble sowie die Tuba – alle in unterschiedlichen Spielweisen vorhanden)
  • Holzblasinstrumente (9GB; Piccolo, Flöte, Oboe, Englischhorn, Klarinette, Bassklarinette, Fagot; Solo-Instrumente, Ensembleversionen und Komplettensemble)
  • Flügel (11 GB, virtuelle Reproduktion eines Steinway CD337 Flügels)
  • Percussion (200 unterschiedliche Instrumente; 15 GB)

[​IMG]

Jedes Instrument liegt in Multi-Velocity-Layern vor. Auf der Tastatur beeinflussen daher sowohl Anschlagdynamik, als auch die Position des Modulationsrad den Sound. Über die Klaviatur lässt sich die Spielweise während des Spiels umschalten. Zusätzliche Modulationsquellen wie LFOs und Hüllkurven, sowie eine Hall- und Effektsektion dienen den erweiterten Klanggestaltungen im Sounddesign.
Für die Libraries zeichen die Toningenieure Antonio Oliart und John Bono verantwortlich, aufgenommen wurde in den Futura Productions Studios in Massachusetts

Die Libraries liegen in den Formaten VST-PlugIn (32 oder 64 Bit) und AAX (32 oder 64 Bit) unter ProTools ab Version 10.3 und anderen Software-DAWs (DAW) vor.

Die Film Score Companion ist voraussichtlich im ersten Quartal 2015 erhältlich. Das Bundle wird voraussichtlich ca. 299 $ kosten.
Weitere Informationen unter www.sonivoxmi.com.