Information ausblenden

Roland kündigt Sync-Box SBX-1 an

Die Roland SBX-1 Sync-Box ermöglicht eine synchronisierte Kommunikation zwischen Rechnern und elektronischen Instrumenten. Sie unterstützt eine Vielzahl von analogen und digitalen Geräten über DIN SYNC, MIDI und USB. Jeder dieser Anschlüsse kann


Die Roland SBX-1 Sync-Box ermöglicht eine synchronisierte Kommunikation zwischen Rechnern und elektronischen Instrumenten. Sie unterstützt eine Vielzahl von analogen und digitalen Geräten über DIN SYNC, MIDI und USB. Jeder dieser Anschlüsse kann als Master Clock-Quelle eingestellt werden. Die SBX- 1 selbst kann ebenfalls als Master Sync Box arbeiten und externe Geräte über ihre interne Clock synchronisieren. Mithilfe der Echtzeit-Steuerung von Timing und Groove sowie der Unterstützung der CV/GATE-Funktionalität ist die SBX-1 weit mehr als eine einfache Sync Box. Sie ist nicht nur die Brücke zwischen den analogen und digitalen Welten, sondern öffnet auch neue Steuerungs- und Klang-Perspektiven für die Zukunft.
  • Simultane Konvertierung zwischen MIDI, DIN SYNC und USB/MIDI
  • Steuerung von externen Geräten mit der SBX-1 als Master Sync-Quelle
  • Shuffle-Effekt zwecks Erzeugen von “Swing”-Patterns für Geräte, die keine Swing-Funktion besitzen (z.B. TR-808 und TB- 303)
  • CV/GATE-Buchse ermöglichen kreative Einsätze
  • Empfangene Daten eines SBX-1 externen Geräts werden sowohl in CV (Tonhöhe) als auch GATE (Note)-Signale konvertiert
  • SYNC-Taster zwecks Korrektur des Timings auf Knopfdruck
  • Echtzeit-Regler für TEMPO und FINE
  • TAP Tempo-Funktion
  • Ausgabe von drei Kanälen (Trigger oder LFO) mit unterschiedlicher Charakteristik
  • DIN SYNC, unterstützt sowohl Sync24 und Sync48, kompatibel zu einer Vielzahl von Rhythmusmaschinen
  • Ideale Verbindung zur TR-8 durch optimierte AUX-Buchse
  • Stromversorgung über USB Bus Power oder AC-Adapter

Die Roland Sync-Box SBX-1 wird ab Oktober für 396 Euro (UVP) auf den Markt kommen.

    1. knightonabicycle 03.09.14
      endlich wieder mal was "innovatives" von Roland wobei ich den Preis zu hoch angestzt finde
    2. Pfau_thomas 02.09.14
      Kann man damit den Yahmaha CS 40M Midifizireren? Was meint ihr?
    3. Chris_Hoonoes 02.09.14
      Boah, nach sowas hab ich schon ne Weile gesucht. Gibt es da auch noch andere Geräte (auch von anderen Herstellern) damit man sich eine kleine Auswahl schaffen kann, bevor man schlußendlich kauft? Bin für jeden Tip dankbar!