Workflow - RECORDING.de wird mobil

Mobile Seite m.recording.de für alle, die mit Smartphones an der Community teilhaben wollen


Aus gesicherten Quellen wissen wir, dass spätestens dieses Jahr der Weihnachtsmann vermehrt Smartphones unter die Tanne legt. Und damit unsere geliebte RECORDING.de-Community auch gleich mal eine sinnvolle Anwendung für das neue Gerät hat, haben wir in den letzten Wochen eine mobile Recording-Seite erstellt, die euch auch unterwegs auf dem Laufenden hält.

[​IMG]

Erreichbar waren wir ja über den Browser eures Handys schon immer. Die Desktop-Version von recording.de ist schon komfortabel zu bedienen, nur unterwegs - im Bus, auf der Schiene, vielleicht auf dem Spielplatz – kam dann doch keine richtige Freude auf. Eine auf 1024 Pixel Breite gestaltete Seite ist zum Mitnehmen natürlich denkbar ungeeignet. Und einen Post abzusetzen, bedeutete bisher einiges an Fingerakrobatik, um hier schnell zum Erfolg zu kommen.



Konzentration auf das Wesentliche

m.recording.de bildet drei wichtige Bereiche ab: Home – hier kurz und knackig „R“ – gibt euch eine Übersicht über die beiden letzten Artikel im Magazin sowie die letzten Postings des Forums.


[​IMG]


Ein „Tab“ auf Magazin eröffnet euch eine Liste der letzten 20 Magazin-Artikel. Über „Mehr...“ könnt ihr die Liste natürlich beliebig verlängern – chronologisch, wie es sich gehört. Und auch die im iPhone integrierte Reader-Funktionalität lässt sich wie gewohnt nutzen.


[​IMG]


Über den Reiter Forum geht es zunächst zur Forenübersicht, wobei aktuelle Themen auch gleich einen ersten Weg aufzeigt, wie schnell ihr mit der mobilen Version auch unterwegs seid. Ein Bookmark zu m.recording.de/Aktuell ermöglicht euch zudem einen schnellen Zugriff auf die neuesten Beiträge im RECORDING-Forum – ein ganz heißer Kandidat für einen „Home-Bildschirm“.


[​IMG]


Ihr könnt auch in der mobilen Version Threads abonnieren. Hierfür gibt es jeweils am Ende eines einen Button, den es zu markieren gilt.

Posts beantworten geht auch hier mobile-like einfach, wobei wir auch eine Vorschau-Instanz zwischengeschaltet haben. Und damit eine vermeintlich kurze Antwort nicht überinterpretiert wird, gesellt sich zu jedem mobil abgesetzten Post ein „via RECORDING.de mobile“ an das Ende des Posts.


[​IMG]




Video- und Audio-Player

Mobil seid ihr auch medientechnisch auf der Höhe. Audio- und Video-Files sowie Youtube-Links werden abgespielt, Soundcloud-Links führen euch in einem neuen Tab auf die mobile Seite von Soundcloud (wobei uns Knecht Ruprecht gesteckt hat, dass eine Soundcloud-Player-Integration schon im Entwickler-Sack steckt). Im Feedback-Forum seid ihr also auch mobil immer auf dem neuesten Stand.


[​IMG]


Wann immer ihr aus m.recording.de auf die Desktop-Version wechseln wollt, geht auch das: ein Finger-Touch auf „Klassische Ansicht“ weist euch den Weg direkt zu der entsprechenden Stelle der Desktop-Version.
Für die vielen Power-User, denen das Recording.de-Privat-Messaging ans Herz gewachsen ist, haben wir auch hier alle Merkmale integriert, um auch mobil private Meldungen zu schreiben und zu empfangen.


[​IMG]



Kompatibel zu allem, was unter dem Weihnachtsbaum liegt

Da m.recording.de eine speziell angepasste Web-App ist, läuft eure mobile RECORDING.de-Site auch auf allen Systemen: IOS (Apple iPhone und iPod-Touch), Android (die vielen HTC und Samsung Smartphones) und Windows mobile (Nokia).


Ab sofort erreicht ihr RECORDING.de also auch von unterwegs. Die mobile Version wird automatisch in eurem Browser aufgerufen, und wenn ihr wider Erwarten doch wechseln wollt, reicht ein Tippen auf „Klassische Ansicht“.

Wir vom RECORDING.de-Team wünschen allen ein geruhsames Weihnachtsfest – ob zuhause oder unterwegs – einen bestmöglichen Start ins neue Jahr und natürlich ein dickes Danke an alle User, die uns so tatkräftig unterstützen.

PS.:
Wenn ihr Fragen zur mobilen Version habt, stellt sie bitte im Forum unter https://recording.de/Community/Forum/Community_und_Events/Das_neue_RECORDING_de/index.html

Jetzt aber HoHoHo....

    1. TheTick 25.10.13
      Auch schön wäre die edit und suchen Funktion einzubauen. Alles andere ist toll - bis aufs umgekehrte scrolling... Das verwirrt mich immer noch. LG & Danke TT
    2. philldodge 02.01.12
      So zwei Sachen sind mir auch nicht ganz klar. 1. es scheint mit dem Thema unten zu beginnen und man muss dann nach oben Lesen unten dann aber wieder seinen Kommentar hinzufügen. Das find ich ungewöhnlich und etwas umständlich. 2. beim herumstöbern durchs Menü und öffnen von Threads kommt es bei mir oft zu schwierigkeiten das er es garnicht öffnet oder erst beim zweiten mal. Liegt es vielleicht daran das ich Android nutzer bin?
    3. Kamu 27.12.11
      Gleich mal als bookmark hinzugefügt :)
    4. Wennto 26.12.11
      Grosse Klasse!
    5. Bumblebee 24.12.11
      Hab noch bisschen rumgefpielt.... ;) Gefällt mir wirklich gut. :D Nur, wo finde ich den chat?