Information ausblenden

Pro Tools I S3 - Mixing-Lösung von Avid

Avid hat im Rahmen seiner Strategie Avid Everywhere auf der AES in Los Angeles das Pro Tools I S3 vorgestellt, eine Steuerzentrale die sich in Verbindung mit Pro Tools zum Aufnehmen, Mischen und Bearbeiten von Musik eignet.


Avid hat im Rahmen seiner Strategie Avid Everywhere auf der AES in Los Angeles das Pro Tools I S3 vorgestellt, eine Steuerzentrale die sich in Verbindung mit Pro Tools zum Aufnehmen, Mischen und Bearbeiten von Musik eignet.

[​IMG]

„Die heutige Musik- und Postproduktionsindustrie ist durch sinkende Budgets und enge Zeitpläne von einem starken Wettbewerbsdruck geprägt“, erläutert Chris Gahagan, Senior Vice President of Products and Technology bei Avid. „Um hier erfolgreich zu sein, müssen Audio-Professionals nicht nur ihre Workflows optimieren und beschleunigen, sondern auch ihr Angebotsspektrum erweitern, um Projekte jeglicher Art managen zu können. Und das preisgünstige Pro Tools I S3 bietet die Leistungsstärke, Effizienz und Vielseitigkeit, die Soundprofis benötigen, um selbst unter schwierigen Bedingungen schnell zu arbeiten.” Das Avid Pro Tools I S3 basiert auf der Pro Tools I S6-Oberfläche und bietet offene Schnittstellen mit der Pro Tools und anderen EUCON-fähigen DAWs, beispielsweise Logic Pro und Cubase benutzt werden können.
[​IMG]

Die Systemsteuerung S3 umfasst 16 Kanalzüge, jeder mit einem berührungsempfindlichen motorisierten Fader und einem 10-segmentigen Pegelanzeige ausgestattet (unterstützt bis zu sechs Faderbanks). Mithilfe der 32 berührungsempfindliche Dreh-Encoder inkl. Druckfunktion lassen sich die Lautstärke und das Panning regeln. Auch das Justieren von Plug-in-Parametern und eine freie Zuweisung sollen mit den Drehreglern möglich sein. Für Track-Namen und –Nummern sowie Metering-Daten stehen die 32 OLED-Displays bereit. Aber auch ein 4x6 AVB-Core-Audiointerface ist im S3-System verankert. Es verfügt über zwei Mikrofoneingänge (XLR), zwei TRS-Eingänge sowie zwei XLR-Ausgänge, zwei TRS- Ausgänge und ein Stereo-Kopfhörer-Ausgang. Avid Pro Tools I S3 wird ab November zum Preis von 4759 Euro erhältlich sein.