Information ausblenden

PreSonus Studio One 2.5 ist raus

Neues Update für die DAW Studio One 2


PreSonus DAW-Software Studio One 2 ist ab sofort in der Version 2.5 erhältlich, und zwar für alle drei Produktvarianten „Artist“, „Producer“ und „Professional“. Mehr als 100 neue Funktionen erwarten den Nutzer. Für Anwender von Studio One ist das Update kostenlos. Die Version 2.5 bietet laut PreSonus rund 100 neue Funktionen und Detailverbesserungen, die in vielen Fällen für einen noch schnelleren Workflow sorgen sollen. So können Effekte direkt per Drag und Drop einem Event im Arrangement zugewiesen werden, etliche PreSonus-Plug-ins verfügen jetzt über einen Wet/Dry-Parameter, was besonders interessant für Parallelkompression oder -Distortion sein kann. Zudem wurde die Take-Comping-Funktionalität komplett überarbeitet. MIDI-Legato und Overlap-Korrektur wurden hinzugefügt und man kann jetzt die Ausgänge von virtuellen Instrumenten oder Bus-Kanälen direkt als Audiospuren aufnehmen, und das in Echtzeit. Eine vollständige Liste aller Neuerungen sind auf der Presonus-Website zu finden.

Außerdem: Besitzer von Studio One 2 Producer oder Professional können sich kostenlos das „Saturation Knob“-Plugin von Softube herunterladen, welches übrigens als direkte Studio-One-Erweiterung bereitsteht.

    1. Norro 06.12.12
      Tolles, sehr umfangreiches Update.
    2. Kai Uwe Chonishvili 05.12.12