Information ausblenden

NEWS: Zoom V3

Multieffekt-Vocal-Prozessor


Zoom stellt den V3 Vocal Processor speziell für Sängerinnen und Sänger entwickelt vor. Der V3 packt eine Menge Gesangseffekte in ein kompaktes, robustes leicht zu transportierendes und einfach zu bedienendes Gerät, das sich perfekt für virtuelle und Live-Auftritte eignet. Der V3 ist auch gleichzeitig ein Audiointerface und so können die Effekte auch für Videospiel-Streaming, Podcasts und YouTube-Videos verwendet werden. Der V3 bietet kreative Effekten wie Tonhöhenkorrektur, Doppler und andere synthetische Effekte und mit dem Harmonizer können in Echtzeit 3-stimmige Harmonien in Dur und Moll erstellt werden. Zoom Reverbs, Delays und Kompression verfügen über unabhängige Regle. Der Multieffekt-Vocal-Prozessor bietet einen Vorverstärker und die Enhance-Funktion optimiert automatisch die Leistung jedes Mikrofons. Die Benutzeroberfläche ist einfach und benutzerfreundlich, und klar beschriftete Knöpfe und Regler sorgen für ein nahtloses und intuitives Bedienung.

V3_top_press.jpg

16 Effekte zur Stimmbearbeitung wie Unison und Vocoder stehe zur Verfügung. Mit dem Parameterregler des V3 kann der Sound auf die Anforderungen abgestimmt werden. Zusätzlich zu den Effekten können Hall, Delay und Kompressoren über eigene Regler eingestellt werden. Zur Bearbeitung der Stimme kann zusätzlich der Formant Character verändert werden. Dabei ändert sich die Tonhöhe nicht. Das optional erhältliche Mikrofon Zoom SGV-6 wurde entwickelt, um Umgebungsgeräusche zu unterdrücken und soll den V3 ergänzen..

V3 ist ein USB Audio-Interface und kann für die Aufnahme und das Streaming eingesetzt werden. Mit dem Fußschalter ZOOM FS01 können Effekte beatgenau umschaltet werden, während die einzelnen Effekt-Parameter mit dem ZOOM FP02M Expression-Pedal beliebig moduliert werden. Der V3 kann auf einer Arbeitsfläche aufgestellt oder mit Hilfe der Handy-Recorder-Halterungen Zoom HRM-7 (17.78 cm) oder HRM-11(27.94 cm) an einem Mikrofonstativ befestigt werden.

V3_With_Micstand_press.jpg

Im Lieferumfang:
  • V3 Multi-Effects Vocal Processor
  • 4 Typ-AA-Batterien
  • V3 Bedienungsanleitung

Technische Spezifikationen

V3 MULTI-EFFECTS VOCAL PROCESSOR
  • Effekte: 16 Typen
  • Gleichzeitig nutzbare Effekte: 5
  • Samplingfrequenz: 44,1 kHz
  • A/D-Wandlung: 24 Bit, 128-faches Oversampling
  • D/A-Wandlung: 24 Bit, 128-faches Oversampling
  • Signalverarbeitung: 32 Bit
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz (+1 dB/–3 dB) (an einer Last von 10 kΩ)

EINGÄNGE
  • MIC IN: XLR-Buchse
  • Input Gain: +3 bis +40 dB
  • Maximaler Eingangspegel: +4 dBu
  • Eingangsimpedanz: 3 kΩ oder höher (1 kHz)
  • Phantomspeisung: +48 V
  • AUX IN: Mini-Stereoklinkenbuchse
  • Empfohlener Eingangspegel: -10 dBu
  • Eingangsimpedanz (Line): 22 kΩ

AUSGÄNGE
  • L/R OUT: Unsymmetrische TS-Klinkenbuchsen
  • Maximaler Ausgangspegel: +6 dBu
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ω
  • PHONES: Stereo-Miniklinkenbuchse
  • Maximaler Ausgangspegel: 20 mW + 20 mW (an 32 Ω Last)
  • Äquivalentes Eingangsrauschen (bei inaktiver Phantomspeisung): –125 dBu oder weniger (A-gewichtet, 150 Ω am Eingang, +40 dB Eingangsverstärkung)
  • Dynamik (Eigenrauschen): -75 dBu
  • Steuereingang: Eingang für FS01/FP02M

POWER
  • POWER: Netzteil (9 V DC, 500 mA, Innenleiter Minus) (ZOOM AD-16)
  • 4 x Typ-AA-Batterien (ca. 3,5 h Dauerbetrieb mit Alkaline-Batterien)

USB: Anschluss: Micro USB
  • Audio-Interface-Betrieb: 2 Ein-/2 Ausgänge, USB2.0 Full Speed, 44,1 kHz, 16/24/32 Bit
  • Das Gerät kann auch über den USB-Port mit Strom versorgt werden.

GEWICHT UND ABMESSUNGEN
  • Außenabmessungen: 150 mm (T) × 190 mm (B) × 50 mm (H)
  • Gewicht: 0,59 kg (ohne Batterien)

Preis und Verfügbarkeit:

Der Preis soll 254,04 € inkl. MwSt. betragen. V3 soll ab September 2020 verfügbar sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Produktseite.


cauerpower, Ennui, pitto und eine weitere Person bedanken sich.

    1. Ennui 25.07.20
      Würde ich nur den YT-Clip sehen, hätte ich null Ansporn, das Ding auch nur mal im Laden auszuprobieren.