Information ausblenden

NEWS: Zoom - LiveTrak L-8

Tragbares digitales Mischpult und Aufnahmegerät.


Zoom stellt den neuen Zoom LiveTrak L-8 vor. Ein tragbares digitales Mischpult und Aufnahmegerät für Podcasts und Musikaufnahmen im Studio und unterwegs. Der L-8 kombiniert ein digitales Mischpult mit 8 Eingangskanälen und einen Mehrspur-Recorder, der bis zu 12 Spuren gleichzeitig aufnehmen kann. Es kann als 12-in / 4-out USB-Audio-Interface verwendet werden, auch wenn auf die SD-Karte aufgenommen wird.

L-8_top_press.jpg


Podcaster können bis zu 4 Kopfhörer anschließen, die von den 3 unabhängigen Monitor-Mixen und 1 Master-Mix des L-8 gespeist werden können. Das L-8 verfügt über 6 Soundpads, mit denen Intros, Jingles, Soundeffekte, Musikuntermalungen und mehr abgespielt werden können.

Ausgestattet mit einer Smartphone-Anschlussbuchse und einem mitgelieferten TRRS-Kabel eignet sich der L-8 auch für Podcasts mit Call-In-Gästen. Die Mix-Minus-Funktion verhindert automatisch das Echo und die Rückkopplung von und zu den Anrufern. Die USB-Verbindung kann auch zum Weiterleiten von Audio von Skype, Facetime, Hangouts, Slack usw. Verwendet werden.

Der L-8 verfügt über sechs leistungsfähige Vorverstärker, jeweils mit schaltbarer Phantomspeisung, hoher Dynamik (-121 dBU EIN) und einer maximalen Eingangsverstärkung von +54 dB. Zusätzlich stehen für jeweils zwei Eingänge hochohmige Hi-Z-, Line- sowie USB-Anschlüsse zur Verfügung. Jeder Kanal kann mit EQ und internen Effekten bearbeitet werden. Mit dem L-8 können Sie bis zu 10 separate Spuren sowie eine Stereomischung mit einer Auflösung bis 24 Bit/96 kHz* direkt auf SD-Karte aufgenommen werden. Zur Überarbeitung gibt es die Funktionen Punch-In/Out sowie Overdub. (*Im Betrieb mit 96 kHz stehen der EQ, die Overdub-Funktion und der Betrieb als Audio-Interface nicht zur Verfügung.)

Der L-8 kann auch als Audio-Interface mit 12 Ein- und 4 Ausgängen genutzt werden. Der L-8 ist zudem klassenkompatibel und erlaubt damit einen Anschluss an iOS-Geräte.

Vier AA-Batterien reichen für bis zu 2 ½ Stunden Betriebszeit. Für längere Aufnahmesitzungen kann eine tragbare USB-Batterie angeschlossen werden. Wenn die USB-Batterie leer ist, wird automatisch auf die AA-Batterien umgeschaltet. Der L-8 kann auch mit dem mitgelieferten Netzteil mit Strom versorgt werden.

Der Zoom Livetrak L-8 soll für 449, - Euro erhältlich sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.

LiveTrak L-8 Press Release Photopress.jpg


Lieferumfang
  • LiveTrak L-8 Mixer/Recorder
  • TRRS-Kabel
  • USB-Kabel
  • AD-17 Wechselstromnetzteil
  • Kurzanleitung








Technische Spezifikationen
  • Ein- und Ausgänge - Kanalanzahl
    • Eingänge
      • MIC/LINE: 6
      • LINE: 2
    • Ausgänge
      • MASTER OUT: 1
      • MASTER OUT (PHONES): 1
      • MONITOR OUT (PHONES): 3
  • Eingänge
    • MIC/LINE
      • Typ: XLR/TRS-Combobuchsen (+Phase: XLR – Pin 2, TRS – Spitze)
      • Eingangsverstärkung:+10 bis +54 dB
      • Eingangsimpedanz:
        • XLR: 3 kΩ
        • TRS: 3 kΩ/510 kΩ (wenn Hi-Z aktiv ist)
      • Maximaler Eingangspegel:
        • -2 dBu, wenn die Taste –26dB inaktiv ist (bei 0 dBFS)
        • +24 dBu, wenn die Taste –26dB aktiv ist (bei 0 dBFS)
      • Phantomspeisung: +48 V
    • LINE
      • Spezifikationen: TS-Klinkenbuchse/TRRS-Miniklinkenbuchse (4-polig/SPITZE: L, RING: R, RING: MASSE, SCHIRM: MIKROFON)
      • Eingangsimpedanz: 3 kΩ
      • Maximaler Eingangspegel: +4 dBu
  • Ausgänge
    • MASTER OUT
      • Typ: XLR-Buchsen (symmetrisch)
      • Maximaler Ausgangspegel: +14,5 dBu
      • Ausgangsimpedanz: 100 Ω
    • MASTER OUT (PHONES)
      • Typ: Standard-Stereoklinkenbuchse
      • Maximaler Ausgangspegel: 10 mW + 10 mW (an einer Last von 60 Ω)
      • Ausgangsimpedanz: 10 Ω
    • MONITOR OUT (PHONES)
      • Typ: Standard-Stereoklinkenbuchse
      • Maximaler Ausgangspegel: 10 mW + 10 mW (an einer Last von 60 Ω)
      • Ausgangsimpedanz: 10 Ω
  • Busse
    • MASTER: 1
    • MONITOR: 3
    • SEND EFX: 1
  • Kanalzug
    • LOW CUT
      • 75 Hz, 12 dB/Oktave
    • EQ
      • HIGH: 10 kHz, ±15 dB, Shelving-Filter
      • MID: 2,5 kHz, ±15 dB, Peak-Filter
      • LOW: 100 Hz, ±15 dB, Shelving-Filter
  • Pegelanzeige
    • 9 Segmente
  • Send-Effekte
    • 8 Typen
  • Recorder
    • Gleichzeitige Aufnahmespuren max. 12 bei 44,1/48/96 kHz
    • Gleichzeitige Wiedergabespuren max. 10
    • Aufnahmeformat: WAV 44,1/48/96 kHz, 16/24 Bit, mono/stereo
    • Aufnahmemedien: 4 GB – 32 GB SDHC-kompatible Karten (Klasse 10 oder höher) 64 GB – 512 GB SDXC-kompatible Karten (Klasse 10 oder höher)
  • Audio-Interface:
    • 44,1/48 kHz
      • Aufnahme: 12 Kanäle
      • Wiedergabe: 4 Kanäle
    • Wortbreite: 24 Bit
    • Schnittstelle: USB 2.0
  • Kartenleser:
    • Massenspeicher, USB 2.0 High Speed
  • Samplingfrequenz:
    • 44,1/48/96 kHz
  • Frequenzgang:
    • 20 Hz bis 20 kHz: –1 dB bei 44,1 kHz
    • 20 Hz bis 40 kHz: –3 dB bei 96 kHz (bei +48 dB)
  • Äquivalentes Eingangsrauschen:
    • Effektive Messung: 121 dB EIN (IHF-A) bei +54 dB/150 Ω am Eingang
  • Display:
    • LCD mit Hintergrundbeleuchtung (Auflösung: 96×64)

  • Stromversorgung:
    • 4 Typ-AA-Batterien (Alkaline, NiMH oder Lithium)
    • Wechselstromnetzteil (ZOOM AD-17): Gleichstrom 5 V/1 A
    • USB-Bus-Power
      • Geschätzte Betriebsdauer mit Batterien: 2 Stunden mit Alkaline oder 3 Stunden mit NiMH, wenn der Batteriesparmodus aktiv/48 V inaktiv ist
    • Leistungsaufnahme: 5 W
  • Außenabmessungen: 268 mm (B) × 282 mm (T) × 74 mm (H)
  • Gewicht (nur Basisstation): 1,56 kg