Information ausblenden

NEWS: ROLAND - FANTOM Version 2.5 Update

Kostenloses System-Update bringt virtuelle ToneWheel-Orgeltechnologie und offizielle Ableton Live In


Roland kündigt ein kostenloses Update auf Version 2.5 für die Synthesizer FANTOM 6, 7 und 8 an. Die 2019 veröffentlichte FANTOM-Serie hat sich durch die erweiterbare Leistung des ZEN-Core-Synthese-Systems und regelmäßiger Updates mit neuen Sounds, Funktionen und Verfeinerungen zu einer viel genutzten Workstation-Lösung entwickelt. Das Update auf die Version 2.5 fügt klassischen Orgelsound und Spielbarkeit mit der Virtual ToneWheel-Engine hinzu. Darüber hinaus bringt das Update eine erweiterte DAW-Steuerung mit Ableton Live Integration.

ROLAND_FANTOM_V25_2.png

Die neue Virtual ToneWheel-Engine stammt von der VK-Orgel-Serie ab und emuliert originalgetreu die Klangerzeugung einer echten Tonrad-Orgel. Die Emulation enthält dabei mehrere Tonrad-Typen. Außerdem gibt es einen Rotary-Effekt mit variablen Parametern. Der Touchscreen, die Schieberegler, Knöpfe und die Klaviatur von FANTOM werden automatisch konfiguriert, um ein authentisches Orgelerlebnis bieten zu können.



Mit dem Update auf Version 2.5 verfügt FANTOM verfügt über eine offizielle Integration mit Ableton Live. Über den Touchscreen ist es möglich, Clips in der Session-Ansicht von Live zu betrachten und zu starten, auf die Mixer-Parameter von Live zuzugreifen und Transportfunktionen auszulösen. Mit den Drehreglern, Schiebereglern und Pads von FANTOM können unter anderem Makro-Steuerungen bedient, Mix-Pegel kontrolliert und Drum-Racks gespielt werden.



Weitere Informationen zum Update gibt es auf der Roland Webseite.