Information ausblenden

NEWS: Re-Head

Kopfhörer Monitoring Plugin von Blue Cat Audio


Blue Cat Audio veröffentlicht Re-Head, ein brandneues Plug-in, das die Verwendung von Kopfhörern beim Mixing erleichtern soll. Das Hören über Kopfhörer bietet ein deutlich anderes Erlebnis als das Hören über Studiomonitore. Darüber hinaus kann ein längerer Gebrauch von Kopfhörern ermüdend sein. Dies sind die Probleme, die Blue Cat Audio mit Re-Head zu lösen versucht.

re_head_bca.png


Das Re-Head-Plug-in basiert auf einem "Head-Response"-Modell, das die Art und Weise simuliert, wie der Zuhörer das Musiksignal über Studiomonitore wahrnimmt. Um einen simulierten akustischen Raum zu schaffen, verwendet Re-Head eine Stereosignalverarbeitung, eine Spektrumsanalyse, EQ und die Verwendung von Impulsantworten.

bca_re_head_2.png

Re-Head soll bei Verwendung von Kopfhörern ein Hörerlebnis schaffen, das dem eines Mischraums gleich kommt. Das Plug soll sich auch für Musiker während der Aufnahme eignen, um das Hören des Playbacks und der eigenen Stimme oder des eigenen Instruments homogener zu gestalten.

Re-Head kann und will Studiomonitore nicht ersetzen, so der Hersteller. Blue Cat Audio möchte mit diesem Plugin den Wechsel von Lautsprechern zu Kopfhörern und umgekehrt vereinfachen. Besonders, wenn man viel unterwegs sei und mit dem Laptop arbeite, könne eine solche Kopfhörermonitoringlösung die Arbeit erleichtern.

Funktionen
  • "Head Response" Modell: ein natürlicherer Klang bei der Arbeit mit Kopfhörern
  • Position und Winkel zwischen den virtuellen Lautsprechern ist einstellbar
  • Brightness ist einstellbar
  • Eingebauter EQ und Spektrumanalysator
  • Impulsantwort (IR)-zur Nachahmung des eigenen Hörraums
  • Frequenzkompensation für gängige Kopfhörer
  • Links und Rechts kann getauscht werden
  • Zero Latency

Systemvoraussetzungen
  • Windows
    • SSE2-enabled processor (Pentium 4 oder neuer)
    • Microsoft Windows Vista, Windows 7, 8, or 10
    • VST / AAX Host (32 or 64 bit)
  • Mac OS X
    • Intel processor
    • Mac OS 10.7 oder neuer
    • VST / Audio Unit Host (32/64-bit) / AAX

Preis
Das Plugin gibt es aktuell für 34 €. Der reguläre Preis beträgt 49 €.
Zum Testen wird auch eine Demoversion zum Download angeboten. Die Demoversion ist auf 5 Instanzen begrenzt. Jede Minute wird das Plugin für eine halbe Sekunde in den Bypass geschalten.



Weitere Informationen gibt es auf der Produktseite des Herstellers.

pitto, The Torturer und adl bedanken sich.

    1. KidChino 14.05.20
      Gutes Ding! Gestern Abend im Hotel getestet :)