Information ausblenden

NEWS: QUESTED - Aktivmonitor S8R

S8R Rosewood Edition


Neu bei Quested ist die „S8R Rosewood Edition“: ein 2-Wege-Studiomonitor mit edlem Palisanderfurnier und abnehmbarer Frontbespannung.

Quested S8R Rosewood Edition (01).jpg

Bei der Entwicklung und Abstimmung der 30 cm breiten, 35 cm tiefen und 18 kg schweren S8R sei ein Hauptaugenmerk auf eine neutrale, artikulierte und möglichst akkurate Wiedergabe mit exzellentem Stereobild und detaillierter Tiefenstaffelung gelegt worden.

Das frontseitige Dual-Bassreflexsystem erlaubt auch eine wandnahe Platzierung des Monitors. Der 1“-Hochtöner wird mit 150 Watt sinus angesteuert und die Endstufe des 8“-Tieftöners leistet 220 Watt. Ein Paar S8R soll in der Lage sein, einen Schalldruck von 113 dB zu erzeugen. Der Frequenzgang reicht von 53 Hz bis 20 kHz, wenn man eine Toleranz von ±2 dB zugrunde legt bzw. 41 Hz im Bass mit -6 dB Toleranz.

Auf der Rückseite der S8R lässt sich die Eingangsempfindlichkeit mit einem 10-stufigen Drehschalter einstellen, Höhen und Tiefen können jeweils per DIP-Schalter angepasst werden. Die S8R ist mit einer Überhitzungs- und Subsonic-Schutzschaltung ausgerüstet, das frontseitige Quested-Logo dient auch als Betriebs-LED (grün) und Clipping-Anzeige (rot).

Preis und Verfügbarkeit
Die S8R Rosewood Edition wird bei Quested in Honiton/UK handgefertigt und ist ab sofort lieferbar. Der Stückpreis liegt bei 2.190 € inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Quelle: Hyperactive /Quested

Rec0rder bedankt sich.

    1. ollo123 11.06.21
      Also rein optisch würde ich das Holz überhaupt nicht mögen, ich finde das extrem hässlich aber das ist ja zum Glück Geschmackssache;)