Information ausblenden

NEWS: KRK Subwoofer-Modelle S8.4, S10.4 und S12.4

KRK stellt neue Subwoofer Linie vor.


Die neuen KRK Subwoofer-Modelle S8.4, S10.4 und S12.4 versprechen einen straffen, akkuraten und definierten Bass. Die hocheffizienten CLASS D Endstufen soll für dramatisch verbesserte Transientenwiedergabe, Kontrolle und Punch sorgen. Die Subwoofer wurden mit mehreren Anschlussmöglichkeiten auf der Rückseite ausgestattet. Die integrierte Frequenzweiche lässt sich in vier Stufen einstellen.

S84_front.jpg

Die Verbesserungen, die die neuste Generation der KRK Subwoofer mit sich bringen, umfassen einen leicht erweiterten Bassbereich, neu gestaltete Bassreflexkanäle für bessere Phasentreue und weniger Nebengeräusche, eine stabilere, invertierte Staubschutzkappe sowie optional erhältliche Frontgitter. Die komplett neu gestalteten Boxengehäuse weisen eine geringere Höhe und Tiefe auf als ihre Vorgänger, wodurch sie sich wesentlich leichter und flexibler im Raum positionieren lassen.

S84_back.jpg

Die Kombination aus einem KRK Subwoofer und Studiomonitoren von KRK oder anderen Herstellern kann eine optimiertes Abhör- und Mixing-Erlebnis mit erweitertem Low-End bieten. Die Bypass Control Funktion ermöglicht durch den simplen Druck auf einen (optional erhältlichen) Fußschalter eine Full-Range Audio-Wiedergabe auf den angeschlossenen Monitoren, ohne deren Sweetspot zum Deaktivieren des Subwoofers verlassen zu müssen. Dies erlaubt problemlose A-/B-Vergleiche mit und ohne Verwendung des Subwoofers.


Die wichtigsten Features im Überblick:

Alle Modelle:
  • Aktiver Subwoofer
  • Eingangsimpedanz: 9,4 kOhm symmetrisch / 9,2 kOhm unsymmetrisch
  • Eingänge: XLR Links/Rechts, Klinke Links/Rechts, Cinch Links/Rechts, Fußschalteranschluss (Klinke)
  • Ausgänge: XLR Links/Rechts, Klinke Links/Rechts, Cinch Links/Rechts
  • Finish: Schwarze Vinyl Bespannung
  • Optional erhältliches Schutzgitter aus gelochtem Stahl
  • EVA Isolationsmatte auf der Unterseite
S8.4:
  • Speaker: 8“ Woofer aus Glas-Aramid-Verbundstoff, 1,5“ Schwingspule
  • Frequenzgang (+/- 3dB): 34,5 Hz – 133 Hz
  • Frequenzbereich (-10 dB): 29 Hz – 205 Hz
  • Maximaler Schalldruck: 113 dB SPL
  • Verstärkerleistung: 109 W (1% THD+N)
  • Gehäusematerial: 15 mm / 18 mm MDF (verstärkt)
  • Abmessungen (H x B x T): 279 mm x 410 mm x 292 mm
  • Gewicht: 12 kg
S84_back.jpg S84_front.jpg

S10.4:

  • Speaker: 10“ Woofer aus Glas-Aramid-Verbundstoff, 2“ Schwingspule
  • Frequenzgang (+/- 3dB): 30 Hz – 110 Hz
  • Frequenzbereich (-10 dB): 27 Hz – 156 Hz
  • Maximaler Schalldruck: 117 dB SPL
  • Verstärkerleistung: 160 W (1% THD+N)
  • Gehäusematerial: 15 mm / 18 mm MDF (verstärkt)
  • Abmessungen (H x B x T): 341 mm x 479 mm x 310 mm
  • Gewicht: 15,88 kg
S104_back.jpg S104_front.jpg

S12.4:
  • Speaker: 12“ Woofer aus Glas-Aramid-Verbundstoff, 2,5“ Schwingspule
  • Frequenzgang (+/- 3dB): 26 Hz – 97 Hz
  • Frequenzbereich (-10 dB): 23 Hz – 130 Hz
  • Maximaler Schalldruck: 120 dB SPL
  • Verstärkerleistung: 220 W (1% THD+N)
  • Gehäusematerial: 18 mm MDF (verstärkt)
  • Abmessungen (H x B x T): 416 mm x 606 mm x 365 mm
  • Gewicht: 28,3 kg
S124_back.jpg S124_front grill.jpg


Preis und Verfügbarkeit

Empfohlene Verkaufspreise des Herstellers (inkl. Mwst.): noch nicht bekannt

Verfügbarkeit:
  • KRK S8.4: Juni 2021
  • KRK S10.4: Mai 2021
  • KRK S12.4: Juni 2021

Weitere Informationen auf der Herstellerseite.

Rec0rder bedankt sich.