Produktnews - Neues Kondensator-Kameramikrofon von RØDE

Einfacher Name für professionelle O-Ton-Aufnahmen: VideoMic Pro


Mit dem VideoMic Pro präsentiert RØDE ein ultrakompaktes Kondensator-Richtmikrofon zur Blitzschuhmontage, das O-Ton-Aufnahmen in professioneller Sendequalität ermöglicht.

[​IMG]
Mit einer Länge von 15 cm und einem Gewicht von knapp 90 Gramm eignet sich das RØDE VideoMic Pro besonders für die Montage auf den Spiegelreflex-Digitalkameras mit HD-Video-Funktion oder an normalen DV-Camcorder jeder Art. Die geschickt und unauffällig integrierte elastische Halterung sorgt für eine wirkungsvolle Entkopplung des Mikrofons von Griffgeräuschen und ähnlichem Körper- und Trittschall.


[​IMG]


Bei Bedarf lässt sich auf der Rückseite noch ein Trittschallfilter zuschalten, um zusätzlich tieffrequente Störgeräusche herauszufiltern. Zur Anpassung an die jeweilige Signalquelle und den Mikrofoneingang der Kamera kann der Ausgangspegel des VideoMic Pro per Schalter pauschal um 10 dB reduziert oder 20 dB angehoben werden - und ist damit auch ideal für ausgesprochen laute oder leise Signale. Ein Betriebsschalter mit Batterie-Kontroll-LED komplettiert die Ausstattung.

[​IMG]

Anwender, die ihr VideoMic Pro bei RØDE online registrieren, erhalten nicht nur 10 Jahre Garantie, sondern bekommen auch den passenden Fellwindschutz (DeadCat VMP) zugestellt, und zwar gratis!

[​IMG]

Das RØDE VideoMic Pro ist ab sofort über den Fachhandel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199,00 Euro (inkl. 19% MwSt.).
Weitere Informationen findest Du beim deutschen Vertrieb von RØDE, Hyperactive, unter http://www.hyperactive.de/rode oder bei RØDE direkt unter: http://rodemic.com/