Produktnews - Neue Macs!

Soeben hat Apple neue iMacs, neue Mac minis und neue Mac Pro vorgestellt. Die Rechner sind zum Teil moderat erneuert worden. Es gibt schnell ...

Schlagworte:

Soeben hat Apple neue iMacs, neue Mac minis und neue Mac Pro vorgestellt. Die Rechner sind zum Teil moderat erneuert worden. Es gibt schnelleren Speicher und schnellere Prozessoren.


Der iMac lässt sich nun auf 8 GB aufrüsten (gute Entscheidung!) und der Mac mini kann nun 4 GB adressieren. Gerade beim Mac mini wurde es Zeit für ein Upgrade. Die grundsätzliche Technik ist nun identisch mit der des aktuellen Alu MacBook. Das Teil ist auf jeden Fall ausreichend schnell - auch für Recording- und Bildbearbeitungsaufgaben sind die neuen Consumer-Macs gut gerüstet.

Der neue Mac Pro soll laut Apple allerdings deutlich zügiger unterwegs sein. In der Pressemeldung spricht Apple gar von der doppelten Performance. Nicht schlecht ...

Alle, die nicht unbedingt das allerneuste Modell besitzen "müssen", können sich dennoch beruhigt zurücklehnen. Das Design aller drei Macs blieb unverändert und der Performancegewinn scheint mir nun nicht so gewaltig, dass man seinen aktuellen Mac sofort verkaufen muss, um sich den Nachfolger zu holen.

Jörn