Information ausblenden

Nessie - Blue Microphones präsentiert intelligentes Mikrofon

USB-Mikro mit integrierten Effekten, Popschutz, flexibler Kapsel etc.


Um Aufnahmen in bester Qualität zu ermöglichen, verfügt das USB-Mikrofon Nessie des Unternehmens Blue Microphones über verschiedene Tools mit deren Hilfe auch Einsteiger und Semi-Profis – sogar in akustisch und baulich nicht optimalen Umgebungen – zu besten Ergebnissen in Studio-Qualität kommen sollen. Da nicht jeder Anwender die Werkzeuge und das Wissen hat, um Aufnahmen in bester Qualität zu machen, bringt Nessie die entsprechenden Tools zur Signalbearbeitung und zum Schutz vor Nebengeräuschen direkt mit. Das versichert Aufnahmen, die keine weitere Nachbearbeitung erfordern.

Dank des integrierten Pop-Filters und der elastischen Halterung sind Störgeräusche, vor allem in tieferen Frequenzen so gut wie ausgeschlossen. Für die akkurate Erfassung aller Klangdetails ist eine individuell entwickelte Kondensator-Kapsel mit Nieren-Charakteristik zuständig, die sich unterschiedlich ausrichten lässt. Zudem stehen ein Echtzeit-EQ, -De-Esser und -Pegel-Messer bereit, die dafür sorgen, dass Anwender immer in bestmöglicher Qualität aufnehmen können. Je nach Anwendung kann einer von drei Recording-Modi am Mikrofon direkt gewählt werden. Zur Auswahl stehen, Vocal-, Instrument und RAW-Modus für spätere Post-Production. Der latenzfreie Kopfhörer-Ausgang erlaubt einfaches Monitoring ohne störende Delays, so der Hersteller. Direkt am Mikrofon finden sich Bedienelemente für die Kopfhörer-Lautstärke und Sofort-Mute.

Nessi wird Frühjahr für eine unverbindliche Preisempfehlung von 99,99 Euro lieferbar sein.

    1. schleifer 16.02.13
      Gibt's da einen Adapter für einen Mikrofonständer?