Information ausblenden

Line 6 StageScape M20d - Smart Mixer für Livesound

Line 6 präsentiert den StageScape M20d, den weltweit ersten Smart Mixer für Livesound.

Schlagworte:

StageScape M20d wird als integrierte Livesound-Lösung mit touchscreen-basiertem visuellen Mixing, umfassender Audiobearbeitung, Mehrspuraufnahme und Fernbedienung via iPad die bisherigen Mischerkonzepte ablösen.

[​IMG]

Mit seiner visuellen Touchscreen-Mixingumgebung rationalisiert und beschleunigt der StageScape M20d als intuitive Komplettlösung die Erzeugung eines großartigen Livesounds, der erstklassige Performances inspiriert. Massive DSP Power ermöglicht auf jedem Kanal eine lückenlose, professionelle Audiobearbeitung, inklusive mehrbandiger Feedback-Unterdrückung. Mehrspuraufnahme, Fernbedienung über ein oder mehrere iPads sowie makellose Audioqualität machen den StageScape M20d zum idealen Mischer für ein breites Spektrum von Livesound-Anwendungen.

“Für Musiker, die sich selbst um ihren Livesound kümmern, wird das Streben nach guten Ergebnissen häufig zur zeitraubenden und frustrierenden Erfahrung – besonders wenn man sich eigentlich auf seine Performance konzentrieren möchte,” erklärte Simon Jones, stellvertretender Leiter der Abteilung „Neue Märkte“ bei Line 6. “Der StageScape M20d reagiert auf diese Herausforderungen mit der Erneuerung des Mixer-Workflows, damit Musiker schneller und müheloser erstklassige Mischungen erstellen können. Mit einem intelligenten System, das die Einrichtungszeit drastisch verkürzt, einer intuitiven Touchscreen-Steuerung, die komplexe Mixingaufgaben vereinfacht, sowie premium Mikrofonpreamps und Effekten, die optimale Klangqualität garantieren, liefert der StageScape M20d exzellenten Sound in den verschiedensten Situationen.”

Das bahnbrechende visuelle Mixingsystem ersetzt die herkömmlichen Kanalzüge durch eine intuitive Touchscreen-Steuerung. Im Perform-Modus wird das Bühnensetup und jeder Performer oder Eingang mit Icons grafisch dargestellt. Farblich markierte Regler bieten sofortigen Zugriff auf die Pegelsteuerung. Durch kurzes Antippen eines Performer-Icons greift man auf alle Parameter dieses Kanals zu, ob einfaches Feintuning oder tiefe Effektbearbeitung.

Die Audiosignalkette lässt sich über ein innovatives X-Y Tweak Pad steuern. Ziehen Sie einen Finger über allgemeine Soundbeschreibungen wie “hell” oder “dunkel” und der gewünschte Klang wird mit mehreren Parametern gleichzeitig eingestellt. Im Deep Edit-Modus erhalten erfahrenere Nutzer über ein vertrautes Plug-in Interface Zugriff auf jeden Effektparameter.

Der StageScape M20d rationalisiert das Setup mit Auto-Sensing-Eingängen und -Ausgängen für Mikrofone und Line-Signale, die vorgenommene Anschlüsse erkennen und die Kanalverstärkung, EQs, Effekte und Routings automatisch konfigurieren.

Ein Arsenal an Aufnahmeoptionen ist ebenfalls verfügbar. Der StageScape M20d bietet Mehrkanalaufnahmen mit hoher Auflösung sowie Transfers von 24-Bit WAV-Dateien auf SD-Karte, USB-Stick oder direkt zum Computer, damit Musiker jede Probe und Performance mühelos aufzeichnen können.

Der StageScape M20d beeindruckt mit Line 6 Audiokompetenz und stellt auf jedem Kanal eine Auswahl professioneller Effekte bereit, inklusive voll-parametrische EQs, Multiband-Kompressoren, Feedback-Unterdrückung und mehr. Zusätzlich sind vier Master Stereo Effekt-Engines mit studiotauglichen Reverbs, Delays und Vocal Doublern verfügbar. Dank zahlreicher Kanal-Presets für Drums, Hauptgesang und andere Anwendungen können Musiker schnell die geeigneten Kanaleffekte konfigurieren.

Mit einem oder mehreren iPads® lässt sich der StageScape M20d von jedem Ort aus steuern. So kann man individuelle Monitormischungen auf der Bühne einstellen oder die Mischung der Haupt-PA von einer beliebigen Stelle des Veranstaltungsorts aus festlegen.

Da der StageScape M20d mit dem L6 LINK Protokoll für digitale Netzwerke ausgerüstet ist, kann er ganze PA-Systeme beliebiger Größe problemlos konfigurieren und steuern. Wenn Sie den StageScape M20d mit L6 LINK-fähigen StageSource-Lautsprechern verbinden, kann das System automatisch Stereosignale und Effekte konfigurieren, die Pegel einzelner Komponenten regeln und die Performance von Boxen individuell einstellen.

Wenn StageScape M20d und StageSource-Boxen via L6 LINK verbunden sind, entwickeln sie eine beispiellose Leistungsstärke und Flexibilität. Zusammen definieren sie die typischen Mischer-Boxen-Konzepte neu und vermitteln eine fortschrittliche Livesound-Erfahrung, in der das Live-Rig keine lineare Kombination von Komponenten mehr darstellt, sondern ein geschlossenes, intelligentes Ökosystem bildet.

Intelligenz zeigt sich in jedem Aspekt des StageScape M20d. Von Auto-Sensing-Eingängen, die das DSP von Kanalzügen konfigurieren, über professionell konzipierte Presets zur Audiobearbeitung bis zur innovativen touchscreen-basierten Multiparameter-Effektsteuerung bietet der StageScape M20d den schnellsten Weg zu erstklassigem Livesound. Der StageScape ist für ein breites Spektrum an Live-Anwendungen, wie Performances von Einzelkünstlern und Bands oder Festinstallationen in Clubs, Gotteshäusern und Firmen-Events, ideal geeignet.


[​IMG]


Eingänge/Ausgänge
  • 12 leistungsstarke, digital gesteuerte Mic/Line Auto-Sensing-Eingänge
  • 4 zusätzliche Line Auto-Sensing-Eingänge
  • 2 digitale Streaming-Eingänge für Direktsignale von Computer, USB-Stick oder SD-Karte
  • Stereo Line-Eingänge zur Einspeisung von MP3 Playern oder anderen Klangquellen
  • 4 Auto-Sensing-Monitorausgänge mit symmetrischen XLR-Anschlüssen
  • 2 Auto-Sensing-Hauptausgänge mit symmetrischen XLR-Anschlüssen
  • Digitale Multikanal-L6 LINK-Vernetzung zur Integration L6 LINK-fähiger Lautsprechersysteme

Steuerung
  • Visuelle Mixing-Umgebung via 7” Farb-Touchscreen
  • Fernbedienung über ein oder mehrere iPads oder iPads 2 und optionalen USB WiFi Adapter

Aufnahmen
  • Mehrkanalaufnahmen zu Computer, USB-Stick oder SD-Karte
  • Quick-Capture-Aufnahmen in den internen Speicher zum Soundcheck

Signalbearbeitung
  • Interne 32-Bit Fließkomma-Audioverarbeitung
  • Massive DSP-Leistung ermöglicht parametrische EQs, dynamische EQs, Kompressoren, Multiband-Kompressoren, Gates, Delays, Limiter und mehr
  • Mehrbandige Feedback-Unterdrückung pro Mikrofoneingang
  • 4 Stereo Master-Effekt-Engines inklusive Reverbs, Delays und Vocal Doubler
  • Praktisch unbegrenzte E/A-Setups, Scenes und Kanalbearbeitungspresets

Weitere Infos unter http://line6.com/stagescape