Information ausblenden

Lewitt stellt USB-Mic und Großmembran-Mikrofon vor

DGT 650 und LCT 550 von Lewitt


Der Hersteller Lewitt hat gleich zwei neue Mikrofone im Sortiment. Das DGT 650 ist ein USB-Mikrofon, wobei das LCT 550 als ein Großmembran-Mikrofon mit 0 dB Eigenrauschen beworben wird. Das DGT 650 ist mit zwei Kleinmembran-Kapseln in XY-Anordnung ausgestattet und hat zusätzlich einen Line-Eingang sowie ein MIDI- und Audiointerface. Das Interface unterstützt ASIO für Windows, OS X Core Audio und lässt sich auch direkt an iOS-Geräte anschließen. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku speist das Mikrofon bei mobilen Anwendungen und erweitert die Einsatzmöglichkeiten des DGT 650 enorm. Ob Podcast, Sprach- und Gesangsaufnahmen, Stereo-Aufnahmen und Livemitschnitte, das DGT 650 soll immer ein professionelles Klangbild abliefern. Verantwortlich dafür wird der Dynamikumfang von rund 110 dB (A) und die „echte“ 24-Bit Auflösung gemacht.
[​IMG]

Das LCT 550 ist das erste Großmembran Studio-Kondensatormikrofon, das 0 dB Eigenrauschen erreicht, lobt der Hersteller. "Wenn du es hören kannst, solltest du es auch mit allen Details und voller Dynamik aufnehmen können. Das ist die Idee hinter dem LCT 550", erläutert Roman Perschon, CEO und Mitbegründer von LEWITT. Damit einher geht ein Dynamikumfang von angegebenen 140 dB. Die 3-stufige Eingangsdämpfung (0 dB, -6 dB und -12 dB) soll den Grenzschalldruck sogar bis auf 155 dB (A) anheben. Die Nierencharakteristik der Kapsel reduziert das Übersprechen von anderen Quellen. Das LCT 550 ist mit der sogenannten „Lewitt Clipping History“-Technologie ausgestattet, die anzeigt, ob das Signal während der Aufnahme übersteuert hat. Zusätzlich kann das Mikrofon über die Funktion Automatic Attenuation automatisch die Eingangsdämpfung bei zu hohem Eingangspegel erhöhen. Zur Reduzierung von tieffrequenten Störgeräuschen steht ein 2-stufiger Low-Cut Filter mit 80 Hz/ 12 dB/Oktave, bzw. 160 Hz/ 6 dB/Oktave zur Verfügung. Die beiden Mikrofone Lewitt DGT 650 und LCT 550 werden ab Juli für jeweils 713 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich sein.