Information ausblenden

KORG monologue

Monofoner analoger Synthesizer.


KORG monologue ist der monofone analoge Synthesizer der nächsten Generation. Erhältlich in 5 ansprechenden Farben, bietet der 25-tastige, voll progarmmierbare Analogsynth einen völlig eigenen und sehr kraftvollen Sound in einer flexiblen Bandbreite, die das Spektrum von extremen Bässen bis zu ausdrucksstarken Lead-Sounds bedient. Der interne Step Sequenzer erlaubt dabei ein intuitives und komplexes Editieren, was eine enorme Bereicherung in Punkto Soundmodulation darstellt. Erhältlich ist monologue in den Farben Silber (SV), Schwarz (BK), Rot (RD), Blau (BL) und Gold (GD).
Features
- Monofoner analoger Synthesizer mit neuartiger Synthesestruktur
- 2VCO, 1VCF, 1EG, 1VCA, and 1LFO (ultraschnell), Waveshaping und Drive
- Voll programmierbar, 100 Programs (80 Programs belegt)
- 16-Step Sequenzer mit umfangreicher Motion Sequence-Technologie
- Microtuning für eigene Skalen und Tonalitäten
- Oszilloskop-Funktion zur Visualisierung der Wellenform
- Batteriebetrieben für Mobilität
- Robust und stilvoll mit Aluminium-Oberfläche, Chassis-montierten Regler, gummierte Potis und echter Holz Rückwand
- MIDI, USB MIDI und Audio Sync für alle Arten von In-Studio und Live-Konnektivität
- Direkte Synchronisation mit Minilog, SQ1, Volca, Electribe, etc.
- Fünf Farbvarianten: Silber (SV), Schwarz (BK), Rot (RD), Blau (BL) und Gold (GD).


Lieferzeit des KORG monologue: Januar 2017.