Information ausblenden

DJ-Neuheiten von Roland

909 Day


Der Roland ''909 Day'' ist vorüber und es wurden DJ-Produkte vorgestellt, mit denen wohl kaum einer gerechnet hat.
Roland DJ-808

Der DJ-808 ist ein DJ Controller mit einem 4-Kanal-Mixer, einem Drum-Sequenzer, einem Voiceprozessor und der umfassendsten „Serato DJ“-Integration. Anders als herkömmliche DJ Controller, ist der DJ-808 ein eigenständiges Instrument mit integrierter „TR-S“- Drum Machine inklusive allen Kult-Drumsounds von Roland sowie mit Zugriff auf den Serato Sampler im Serato DJ. Weiterhin enthält der DJ-808 einen VT Voice Transformer, der die Tonhöhe der Stimme automatisch an die Tonart der Serato DJ- Tracks angleichen soll. Auch das Anschließen von Synthesizern und anderen elektronischen Geräten über ein USB-Kabel zum Erstellen von Live- Remixes ist möglich. Der DJ-808 verspricht eine erstklassige Klangqualität in einem robusten Gehäuse. Der Roland DJ-808 soll ab dem 10. Oktober 2016 für 1649 Euro in den Handel kommen.
  • Integrierte Roland TR-Drum Machine mit den Kicks, Snares, Claps und Hi-Hats der Klassiker TR-606, 707, 808 und 909
  • Steuerung des Serato Samplers mit dem TR-S Sequenzer
  • Eingebauter VT Voice Transformer mit Pitch, Formant, Ducking und Serato Tonhöhenangleichung
  • Anschlagdynamische Pads mit RGB- Beleuchtung für HOT CUE, ROLL, TR, SAMPLER und mehr
  • Große Plattenteller mit minimaler Latenz und eingebauten Displays
  • 4 Kanaleffekte und digitaler 4-Kanal-Mixer
  • Anschlussmöglichkeit für externe Instrumente via MIDI oder AIRA Link USB zum Jammen mit Serato DJ
  • 24bit/96kHz-Audioqualität
  • Dual Deck-Modus zur Simultansteuerung zweier Decks
  • 100mm Pitch-Fader
  • Enthält Serato DJ und eine Lizenz für Serato Pitch ‘n Time DJ
  • Mit einer Serato DVS-Lizenz lassen sich auch Plattenspieler und CDJs in das Setup integrieren


Ebenfalls am 909 Day vorgestellt wurden die beiden DJ-Produkte Roland TT-99 und DJ-99.

Roland TT-99

Der Roland TT-99 ist ein gewöhnlicher DJ-Plattenspieler mit drei Geschwindigkeiten (33 1/3, 45, 78 RPM) im „909 Celebration“-Design und Direktantrieb. Der Pitchbender reicht bis ±10 Prozent, der Audioausgang kann entweder als Line- oder Phono-Signal ausgegeben werden. Das mitgelieferte Slipmat ist ebenfalls im stylischen „909 Special“-Design vorhanden. Ausgeliefert wird der Roland TT-99 ab dem 10. Oktober für 385 Euro.
[​IMG]
Roland DJ-99

Passend zum Turntable hat Roland auch den 2-kanaliger DJ Mixer DJ-99 vorgestellt, der ebenfalls ein spezielles „909 Celebration“-Design erhalten hat. Dieser arbeitet mit einem innoFADER Mini-Crossfader, einem 3-Band-Equalizer für jeden Eingang und verfügt zudem über einen separaten DVS-Ausgang. Ausgeliefert wird der Roland DJ-99 ab dem 10. Oktober für 275 Euro.
[​IMG]