Information ausblenden

Branchen-NEWS: Lake People - Hybride Zukunft

Lake People erweitert das Entwicklerteam.

Schlagworte:

Lake People gibt die Erweiterung des Entwickler-Teams um Helmut Butz und Daniel Suchy bekannt. Helmut Butz ist besonders in der professionellen Tonstudiotechnik bekannt und hat sich in der Vergangenheit mit besonders edlen und ungewöhnlichen Klangprozessoren einen Namen gemacht. Daniel Suchy verstärkt die Manufaktur am Bodensee um modernes Digital-Know-how für die Fortführung und Erweiterung des digitalen Portfolios von Lake People und Violectric. Gemeinsam mit Jochen Müller und Fried Reim kümmert sich das jetzt vierköpfige Team um die Integration von analoger und digitaler Technik in neuen Produkten.

Die Manufaktur in Konstanz hat sich über die vergangenen 35 Jahre einen Namen gemacht und erfreut sich großer Beliebtheit bei professionellen wie audiophilen Nutzern. Um auch in Zukunft mit innovativen und aufregenden Produkten begeistern zu können, verstärkt Fried Reim sein Entwickler-Team um zwei Neuzugänge. Neben Reims langjährigem Mitentwickler Jochen Müller greifen jetzt auch Helmut Butz und Daniel Suchy in die Trickkiste der Audiotechnik.

Helmut Butz
Gerade im Bereich der Tonstudiotechnik wird der Name Helmut Butz ein Begriff sein. Der erfindungsreiche Ingenieur hat sich bereits durch ebenso kreative wie hochwertige Produktentwicklungen hervorgetan. Butz wird sich bei Lake People um die Weiterentwicklung des analogen Portfolios für professionelle Anwender kümmern. Dabei wird es besonders um die Erschließung neuer Märkte gehen.

Daniel Suchy
Als zweiter Neuzugang im Entwickler-Team von Lake People bringt Daniel Suchy seine umfangreiche Expertise im Hinblick auf digitale Technik und Audionetzwerke ein. In Kombination mit den bereits etablierten Stärken der Manufaktur aus Konstanz, den analogen Ansätzen von Helmut Butz und der innovativen Denkweise von Fried Reim wird Daniel Suchy die Produktkataloge von Lake People und Violectric in den Bereichen Netzwerk-Technologie, AD- und DA-Wandler, Formatkonverter und Interfaces ausbauen.

Hybride Zukunft
Die Verpflichtung der beiden Entwickler mit ihren jeweiligen Spezialgebieten deutet darauf, dass die Zukunft von Lake People hybrid sein wird. Der Fokus für die Zukunft wird voraussichtlich verstärkt auf der Verbindung von analoger und digitaler Technik liegen. Über konkrete Produkte hüllt man sich am Bodensee noch in Schweigen.

Quelle: Lake People | cma audio | rtfm

Rec0rder bedankt sich.