Information ausblenden

Branchen-NEWS: Avantone Pro und Lindell Audio

Neu im Vertrieb von Audiowerk


Der deutsche Distributor Audiowerk e.K. übernimmt den Vertrieb in DACH für die Hersteller Avantone Pro aus USA sowie Lindell Audio aus Schweden. Avantone Pro überzeugt durch sorgfältig entwickelte Mikrofone und Studiomonitore, die bei budget freundlicher Preisgestaltung eine professionelle, zuverlässige Performance garantieren. Für die analogen Prozessoren von Lindell Audio zeichnet sich kein geringerer als Tobias Lindell, seines Zeichens Resident Producer der legendären schwedischen Bohus Sound Studios, verantwortlich. Sein Name steht für analoge Audiotechnik allerhöchster Präzision, die sich durch ungekannt praxisnahe Detaillösungen auszeichnet.

Die Firma Audiowerk e.K. hat seit Mai 2020 den exklusiven Vertrieb der Hersteller Avantone Pro sowie Lindell Audio in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Das amerikanische Unternehmen Avantone Pro ist bekannt für hochwertige Studiomikrofone und Monitore. Die Produkte von Lindell Audio, beheimatet in Schweden, wollen durch einzigartige praxisnahe Features bei kompromissloser Audioqualität überzeugen.

Der US-amerikanische Hersteller Avantone Pro wurde durch hochwertige Mikrofone und Studiomonitore bekannt. Der Anspruch der Marke soll aber weit darüber hinausgehen: Das motivierte Team sieht Avantone Pro als kreatives Vehikel zur Realisierung wegweisender Produkte, die der Musik- und Studioszene schmerzlich fehlen sollen. Sämtliche Geräte von Avantone Pro versuchen dabei die Leidenschaft ihrer Entwickler für modernes, edles Design in der Formensprache legendärer Studioklassiker widerzuspiegeln. Jedes Produkt durchläuft im Stammsitz USA eine akribische Qualitätskontrolle. Das soll, wenn auch zeitaufwändig, ein zentrales Anliegen des Herstellers sein.

Lindell Audio wurde im Jahr 2010 vom schwedischen Toningenieur und Produzenten Tobias Lindell gegründet. Als Resident Producer des bekannten Tonstudios in Schweden, den Bohus Sound Studios, produzierte er unzählige Hitproduktionen internationaler Künstler wie Europe, Mustasch, Crash Diet, Bullet, Avatar und vielen mehr. Das Schaltungsdesign führt zu außergewöhnlich praxisnahen Produkten, die in dieser Form vorher nicht verfügbar waren. Der Fokus auf das API 500-Format führt zu analogen Geräten wie Kompressoren, Equalizern, Preamps und sogar kompletter Channelstrips.