Information ausblenden

Artiphon - Instrument 1

Ein Instrument nach eigenen Wünschen


Egal ob Gitarrist, Fingerdrummer, Keyboarder oder Violinist – Instrument 1 spielt sich ganz genau so, wie man es am Instrument seiner Wahl gelernt hat und eröffnet, mit den tiefgreifenden Einstellmöglichkeiten des Editors, unendlich viele Möglichkeiten sein Instrument 1 den eigenen Wünschen anzupassen.

02 Hero 3_4.jpg


Die Geschichte des Herstellers begann mit der Vision eines Instruments, das sich den Vorlieben des Musikers anpassen kann, seine Spielweise adaptiert und sich nach Belieben wieder umformen lässt. Zudem soll es leicht erlernbar sein und schnelle, kreative musikalische Ergebnisse liefern können. Nach vier Jahren intensiver Forschung und Entwicklung wurde das revolutionäre Instrument 1 auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vorgestellt. Artiphons Instrument 1 entwickelte sich in kürzester Zeit zur einer sehr erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne für ein Musikinstrument und begeisterte Anwender, Fachpresse, sowie Kritiker.

03 Black Sideview.jpg

Dank des touch-sensitiven Fingerboards und der daneben liegenden Rubber-Pads lassen sich eine Vielzahl verschiedener Instrumente und musikalischer Gesten realisieren, wie beispielsweise das Pitch-Bending von Gitarrensaiten, polyphoner Aftertouch, anschlagdynamisches Spielen von Drumsamples & mikrotonale Slides einer Lap Steel–Gitarre. Spielhilfen und intuitive Funktionen wie „Smart-Strum“ und „Auto-Pick“ sind integriert worden.

04 Closeup Bridge.jpg


Komplexe Funktionen, wie z.B. der Bewegungssensor zum Steuern des Mod-Wheels, Scales sowie die Velocity des Fingerboards, werden mit dem Editor (MAC & PC) oder per iOS-App angepasst und können in einem der acht Preset-Slots gespeichert und „on the fly“ mit dem Multifunktionsbutton des Instrument 1 ausgewählt werden. Instrument 1 harmoniert mit DAWs und virtuellen Instrumenten wie Kontakt, Serum oder BOLT und bildet einen leistungsstarken, vielseitigen MIDI-Controller, der zahlreiche Möglichkeiten und Freiheiten beim MIDI-Mapping zulässt.

Family_of_Five_Websize.jpg

Die kostenlose Artiphone App für iOS bietet einen üppigen Pool zahlreicher, authentischer Sounds und Presets verschiedener Instrumente und lädt in Kombination mit dem Instrument 1, seinem verbauten Lithium-Ionen-Akkus und der Stereo-Lautsprecher, zu spontanen Jams unterwegs ein.

Artiphon INSTRUMENT 1 Press 5.jpg

Features:
  • Multi-Instrumental-MIDI-Controller
  • Ergonomisches, kompaktes Design (für Links- & Rechtshänder)
  • Touch-sensitives, anschlagdynamisches Fingerboard & Rubber-Pads
  • Bewegungssensor für Mod-Wheel & Bendings
  • 8 voreingestellte Instrumenten Presets (Gitarre, Violine, Keys, Drumpad, Smart-Strum & 3 verschiedene Arpeggiator)
  • Octave / Capo – Up & Down Buttons
  • Multifunktionsbutton für Preset-Wahl & Volume (inkl. LED Ring)
  • tiefgreifender Hardware-Editor für PC & Mac zum Erstellen eigener Presets & Instrumente
  • Artiphone-App für iOS inkl. Sounds & Presets zum Spielen des Instrument 1
  • Integrierte Stereo Lautsprecher
  • 3,5 mm Miniklinkenbuchse für Kopfhörer & Mikrofone
  • Kompatibel mit iOS, Windows & OSX
  • Multi-ChannelMIDI MPE kompatibel mit bis zu 7 MIDI-Kanälen (1-7)
  • Bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit
  • 2 Kanal Audio Interface mit 24 bit / 96 kHz
  • MIDI / Audio via USB
  • Inklusive Netzteil, USB Typ A-Kabel & Lightning/USB-Kabel
  • Abmessungen: 597 x 81 x 53 mm
  • Gewicht: 408g

Instrument 1 ist in Kürze verfügbar und kostet 399,99€ (UVP).







malles bedankt sich.

    1. malles 13.04.19
      intuitiv und billiger als das Roli !?
    2. DJHeartFeelings 11.04.19
      klingt nicht schlecht
    3. speedtom 11.04.19
      Verdammt interessantes Ding!
      DJHeartFeelings bedankt sich.