Information ausblenden

Yamaha Hs 80 m brummt!?! Warum?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von fenderowen, 10.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Hi, bin seid 2 Monaten stolzer besitzer der hs 80m und bin super zufrieden, hab auch schon erste Mixing Erfolgserlebnisse.

    Aaaaaber auf einmal brummt der rechte Speaker, dies hat er vorher nie getan, wenn ich externe Geräte wie Festplatte anschalte, dann wird das brummen lauter, muss also mit dem Schaltkreis etc. zu tun haben denke ich, wäre super wenn ihr mir helfen könntet, da es im Standby Betrieb schon enorm nervt und vorher nicht da war
     
    fenderowen, 10.06.12
    #1
  2. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.254
    47254
    Auch ohne eingestecktes Audiokabel?

    Symmetrisch verkabelt?

    TV-Kabel in der Nähe?
     
    RefinedRough, 10.06.12
    #2
    fenderowen bedankt sich.
  3. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    mit dem ohne eingestecktes Audiokabel muss ich ma probieren.

    ist symmetrisch verkabelt, Tv- Anschluss ist in der Nähe mit Kabel aber nicht am Fernseher angeschlossen. Kann es daran liegen? Bin nämlich umgezogen und hatte dieses Problem vorher nur kurz, nachdem ich die Boxen und Pc runtergefahren hatte, trat das Problem nicht mehr auf, jetzt ist es schon chronisch, also muss es ja an der veränderten Wohnsituation liegen.

    Aaaber warum nur der rechte Speaker? Der linke wäre theoretisch viel näher am Fernsehkabel.

    Ich werds moin ma mit ausgesteckten Audiokabeln versuchen, danke für den Tipp!
     
    fenderowen, 10.06.12
    #3
  4. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Hi, also wenn ich die Audiokabel drin hab brummt die Box nicht, kappier ich nicht, da das setup genau dasselbe vorm Umzug ist und sich lediglich der Standort gewechselt hat. Habt ihr ne Idee was man da machen kanb??
     
    fenderowen, 13.06.12
    #4
  5. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.101
    2101
    Ich hatte auch mal Brummprobleme mit einer Box. Bei mir lag es an einer Mehrfachsteckdose. Nachdem ich die Steckdose gewechselt hatte hat sich das Problem erledigt. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    LG
    Norro
     
    Norro, 13.06.12
    #5
    fenderowen bedankt sich.
  6. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Alles klar, danke dir werd es heut abend ma ausprobieren.!
     
    fenderowen, 14.06.12
    #6
  7. juonmusic

    juonmusic

    Registriert seit:
    01.04.09
    Punkte:
    1.304
    1304
    hi!

    nachdem ich damals mit meinen hs80m wochen lang alles mögliche probiert hab und mich mega mega mega gestresst habe, hab ich mir dieses teil gekauft:

    http://www.thomann.de/de/behringer_microhd_hd400.htm

    danach war alles perfekt...nix brummen oder sonst was!

    liebe grüße
     
    juonmusic, 14.06.12
    #7
    techno bedankt sich.
  8. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Danke, wenn es mit der gewechselten Steckerleiste nichtr klappt dann werde ich zu diesem Gerät greifen, wusste gar nich das es sowatt gibt, danke für den Tipp! Denn das brummen nervt schon ordentlich, gerade auf ner Party wenn nen Lied ausfadet ist es seehr laut und macht beim abmischen zur Zeit kein Spass mehr
     
    fenderowen, 14.06.12
    #8
  9. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Die Box brummt weil sie den Text vergessen hat... :D
     
    mikesilence, 14.06.12
    #9
    juonmusic bedankt sich.
  10. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    alle paar wochen wieder :D :

    probier auch mal die boxen an einen anderen stromkreis anzuschließen, der in deinem verteilerkasten eine eigene sicherung hat (z.b. steckdose im nebenraum).
    oder eine di-box (oder das gerät aus juonmusics post).
    die hs80m wurden hier schon häufig hinsichtlich netzbrummen/ fiepen etc. und der lösung dafür besprochen ;)
     
    techno, 14.06.12
    #10
  11. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Danke, habe dies bezüglich nichts konkretes gefunden, daher auch der Thread ;)

    Werde heut abend all eure Lösungsvorschläge ausprobieren und mich dann herzlichst bedanken wenns geklappt hat und jedem einzelnen persönlich nen Bier ausgeben :)
     
    fenderowen, 14.06.12
    #11
  12. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    Mjouu, hab ne andere Steckdose benutzt und tada das gebrumme is weg und schnurren beide wie ne Katz. Vielen Dank an euch, habt mir suuper geholfen
     
    fenderowen, 14.06.12
    #12
  13. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    juhuu, wir kriegen alle ein bier! :D
     
    techno, 15.06.12
    #13
  14. fenderowen

    fenderowen Themenersteller

    Registriert seit:
    24.02.10
    Punkte:
    1.809
    1809
    ;) so ist es. Kommt alle vorbei wird gegrillt und gepichelt. Müsst ihr euch mit nem digitslen Bier zufrieden geben :) eure schuld wenn ihr so weit weg wohnt!!! Oder ich halt wie mans nimmt!!
     
    fenderowen, 15.06.12
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.