Information ausblenden

[World] [gute Laune] Life is a Journey

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von oingwer, 17.02.20.

Schlagworte:
  1. oingwer

    oingwer Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    11.02.20
    Punkte:
    18
    18
    Hallo zusammen,
    ich bin ganz neu in diesem Forum und finde es sehr spannend, was hier so abgeht :).
    Daher möchte ich mich nun auch einmal eurer Meinung und Expertise zu einem meiner Werke stellen.
    Ich möchte hier gar nicht so viel über meinen musikalischen Backround erzählen, sondern einfach mal mein Werk sprechen lassen und bin gespannt, was dabei herauskommt. Das Feedback von Freunden und Bekannten ist zwar immer nett gemeinet, aber leider auch nicht immer ganz so objektiv ;-).

    Ich würde mich über Feedback zur Komposition an sich(Instrumenten Kombinantion, Stil, Kreativität oder ab wann es langweilig wird ;-), etc. ) aber auch zum Mix / Master freuen.



    Viele Grüße,
    Okke
     
    Antonius_A und lebasti bedanken sich.
  2. EVO-MK

    EVO-MK

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.366
    1366
    Hi und Herzlich Willkommen. Also nach Reggae(im klassischen Sinne) klingt das nicht, da fehlt komplett der typische beat, rhythmus usw. die power halt wie bei Bob Marleys Sachen z.b.

    Es sind für meine Ohren eher Midi Standart GM Sounds die da so na ja, herdudeln, kein druck dahinter halt.
    Tut mir Leid das ist nix

    Nicht Böse sein wegen der harten Kritik
     
  3. oingwer

    oingwer Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    11.02.20
    Punkte:
    18
    18
    Hey EVO-MK, alles gut.
    Du sprichst hier vor allem darauf an, das es als Reggae nichts taugt, verstehe ich das richtig? Ich bin mir mit der Einordnung des Genres nicht sicher gewesen, es war auch nicht als Reggae geplant, daher ist das kein Ding. Ich werde diese Betitelung dann wegnehmen, das verwirrt.

    Und ja, es sind VST Instrumente, da ich im Mom. keinen Zugriff auf eine echte Klarinette / Trompete habe. Wollte mich aber hier nicht nur auf das beschränken, was ich da habe, dachte mir auch schon, das das kommen wird!

    Danke für dein Feedback!
     
    EVO-MK bedankt sich.
  4. EVO-MK

    EVO-MK

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.366
    1366
    Hi,
    als Reggae gets auf keinen Fall durch ;)

    Hat ja nix mit echten Instrumenten zu tun und wenn, dann ist die abnahme/aufname/mixing auch nicht so einfach.

    Ich bastel, wenn ich mal eine Songidee hab, auch nur mit VSTis am PC rum. Hat ja nicht jeder ein komplett ausgerüßtetes Studio im Keller mit allem drum und drann, was die Sache an sich auch nicht einfacher machen würde.

    Bleib am Ball, mache weiter, versuche breaks einzubringen, druck aufzubauen, Bass rein usw.

    Viele Grüße
     
    oingwer und Dodo_I bedanken sich.
  5. oingwer

    oingwer Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    11.02.20
    Punkte:
    18
    18
    Ich danke Dir für dein Feedback! Und klar bleibe ich am Ball :) und werde hier sicher noch das ein oder andere zur Begutachtung bereitstellen ;-)
     
  6. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.141
    1141
    Gleich vorweg: Es ist nicht mein Musikstil. Von daher: Alles ohne Gewähr :D

    Du schriebst, ab wann man sich Langweilt. Bei mir fing es nach ca. 1 Minute an. Du hast zwar sehr gefällige Melodien, diese sind aber zu Chaotisch angeordnet. Wie EVO bereits schrieb: Die Bläsersounds sind eher nur so mittel. Sicher macht das viel aus was das Lied betrifft.

    Mit Bläsern betrittst du halt auch gleich mal ein Mega komplexes gebiet. Die klingen schnell Unnatürlich wenn Sie dinge Spielen, die Real nicht spielbar sind. Zu lange Noten ohne Atempausen oder ähnliches.

    Ich hab ein bisschen mein Problem den Song zu "Verstehen". Was ist das? Sind das ein paar Jungs am Strand, die vor sich hin Jammen? Ist das eine Big Band die eine Tanzveranstaltung beschallt? Wo will das Lied hin? Ich bekomme gedankleich kein Setting, und Emotional halt dann dadurch auch nicht.

    Gelegentlich wirkt alles ein bisschen Willkürlich.

    Ich fände es schön wenn die Gitarre mehr Platz bekommen würde. Gib den Bläsern doch mal Pause.

    Sorry. ich weiß wie schmerzhaft so kritik ist.
     
    oingwer bedankt sich.
  7. oingwer

    oingwer Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    11.02.20
    Punkte:
    18
    18
    Hey Antonius, danke für deine Antwort.
    okay, ich sehe schon, es scheint, dass meine musikalischen Gedanken nicht ganz klar zu erkennen sind :).
    Ich sehe das Musikstück als eine Art muntere kommunikation / Frage&Antwort Spiel zwischen Klarinette und Trompete. Sie wechseln sich immer etwas ab, dann sind sie wieder kurz gemeinsam unterwegs, am Ende wird es dann etwas wilder bzw. man kann es auch sehen, dass sie jetzt ihre gemeinsamkeit gefunden haben :) ... wo das ganze stattfindet ist mir eigentlich ganz gleich ;-).

    Ich nehem gern eure Hinweise an, hier und da auch mal was anderes hervorkommen zu lassen oder mal ein Break einzubauen für etwas abwechslung zu sorgen. Und was die Sounds an geht, da arbeitet ich daran. Ich bin auch nicht ganz 100% überzeugt vom Sound. Da muss ich nochmal mehr Bläser studieren. :). Damit man sich dann ganz auf die Musik konentriert :).

    Wie gesagt, ich mach weiter und gebe auch wieder das ein oder andere zum hören.
    Aber auch hier freue ich mich weiter über mehr input. :)

    Grüße!
     
    Antonius_A bedankt sich.
  8. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    84.061
    84061
    hi,

    ja irgendwie sehr chaotisch... wenn dus auf reggae trimmen willst, probier mal die snare auf die 3 zu setzen, statt 2 und 4. :)
     
    oingwer bedankt sich.
  9. oingwer

    oingwer Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    11.02.20
    Punkte:
    18
    18
    Hey, nein, ich wollte damit nicht das Reggae genre bedienen, mir viel es nur schwer hier ein Genre zu definieren, das passt. Daher hieß es am Anfang "ein bisschen Reggae"... das Thema ist durch ;). Aber danke für den Tipp.
     
  10. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    84.061
    84061
    ok. dachte nur, weil es eben zwischendurch n bisschen nach ska klingt. :)