Information ausblenden

Wie rewired man Sam8pro und Reason4 am optimalsten?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von bobbyrocka, 11.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    hallo

    ich kriege mit samplitude8pro und reason4 im rewire-modus einfach kein workflow rein, weil es einfach tausende kleiner macken gibt die mich mich daran hindern, reason als als synthi zu verwenden und sam8 als aufnahmeplattform. also generell klingen sounds aus reason im rewire-modus doppelt, d.h. der sound ertönt beim anschlag und auch beim loslassen einer taste. das nervt.

    es gibt noch mehrere solcher phänomene, hat aber immer alles mit der midiverbindung von reaons>sam8 zu tun, dass da entweder etwas mehrfach gesendet wird und somit mehrfach ertönt oder dass monitoring nicht klappt...

    wie sieht schritt für schritt der vorgang aus reason und sam zu verbinden und dann mit diesen zusammen zu arbeiten??

    achja, bei reason sind nur die channel 1/2 aktiv, weswegen ich weitere geräte bei reason nicht weiteren kanälen zuordnen kann und somit auch bei sam alles durch diese beiden kanäle laufen muss, weswegen da alles durcheinander abgespielt wird...puuuuuhhh....naja, ich hoffe ihr könnt mir helfen

    gruß

    borocka
     
    bobbyrocka, 11.07.08
    #1
  2. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Eventuell hast Du in Reason zusätzlich das Keyboard als MIDI-In eingestellt, sodass es die Events sowohl direkt vom Keyboard als auch von Samplitude bekommt. Das würde die doppelten Noten erklären.
    Ich würde empfehlen, alle MIDI-Sachen, die aus Reason kommen auch dort zu machen und dann nur ein Track-Freeze in Samplitude durchführen. Dann gehst Du auch Deinem Versatz-Problem aus dem Weg.
    Eventuell auch mal gucken, ob es für Dein Samplitude nicht ein Patch gibt, der das Problem behebt (8.3). Falls Du noch den alten WiBu-Key verwendest, besorge Dir vorher den neuen Codemeter beim Vertrieb.
     
    zoundmacheen, 11.07.08
    #2
  3. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Schau mal nach, das in Reason der in Sam verwendete MIDI-Port deaktiviert ist.
    Um mehr als zwei Rewire-Cannels zu nutzen musst Du diese natürlich erstmal in deinem Host auch aktivieren.


    Grüße,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 11.07.08
    #3
  4. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    weisst du auch konkret wie/wo ich das mache?
    die rewirechannels in reason krieg ich einfach nicht aktiviert...vll könnte mir da auch jemand helfen


    das würde den workflow doch total zum stagnieren bringen wenn ich für jeden fehler reason nochmal neu starten würde!?!


    ausserdem...wie öffne ich reason4 als slave eigentlich? bei sam8 erscheinen doch 2 punkte:

    > alle instrumentenausgänge auf einer spur
    > neue spuren anlegen ...

    hab bei jedem ein anderes problem...
     
    bobbyrocka, 12.07.08
    #4
  5. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    ...wär cool wenn jemand gerade die letzte frage beantworten könnte...
     
    bobbyrocka, 18.07.08
    #5
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Die von Reason verwendeten MIDI-Ports findest Du in den Einstellungen von Reason.

    Wie schon geschrieben, aktivierst Du die Rewire-Channels in deinem Host, also in deinem Fall in Sam. Ich benutze Cubase, da gibt's einen Menüeintrag, entweder "Rewire" oder "Reason" weiss ich gerade nicht genau, da kannst Du die Channels aktivieren, in Sam müsste es genauso funktionieren.

    Wie man Reason als Slave öffnet steht im Manual von Sam. Wahrscheinlich ist's auch hier wie in Cubase, erst den Host öffnen und dann Reason.
     
    Signalschwarz, 18.07.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.