Information ausblenden

Wie am Apogee ONE Kopfhörer und Monitor gleichzeitig anschließen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mats, 30.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mats

    mats Themenersteller

    Registriert seit:
    30.07.12
    Punkte:
    2
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei mir meinen kleinen Kellerraum (3x2,5 m) als Mini-Studio für mich allein umzubauen.

    Mein Ziel:
    Elektronische Musik (EBM, House, Synth-Pop) aufzunehmen, zu mischen und zu mastern. Bin alleine, spiele nicht live.

    Vorhandenes Equipment:
    iMac
    Logi Pro
    Apogee ONE
    Novation Impulse 61
    Kopfhörer Beyerdynamic DT 770 pro
    Diverse Mathmos Lava-Lampen und Schwarzlicht ;-)

    Geplantes Equipment:
    Abhör-Monitore plus Ständern (z.B. ADAM A5X)
    Externes Mikrofon für Gesang
    Schalloptimierung für Raum (da dort auch Gesang aufgenommen werden soll)

    Die IST-Situation:
    Ich finde die Audio-Qualität des Apogee ONE sehr gut und möchte es eigentlich weiter nutzen. ABER: ich möchte nicht nur auf Kopfhören arbeiten, sondern gern auch über eine ordentliche Abhöre (derzeit mein Favorit: ADAM A5x) arbeiten.

    Mein Problem:
    Das ONE hat einen Ausgang, den ich derzeit für die Kopfhörer benutze. Man kann dort zwar auch Monitor anschließen, aber das soll nicht optimal sein. Außerdem mag ich nicht andauernd umstöpseln...

    Wie kann ich nun meine Konstellation so erweitern, dass ich zwischen Kopfhörer-Betrieb und den Abhörmonitoren hin- und herschalten kann, OHNE irgendwelche Klangveränderungen durch z.B. ein Mischpult in Kauf nehmen zu müssen?

    Im Grunde genommen suche ich ein Gerät, das an den Kopfhörerausgang des ONE angeschlossen wird und mir dann eine XLR-Anschluss für die Monitore (ADAM A5X) bietet UND einen separat regelbaren Kopfhöreranschluss hat.

    Und eine weitere Frage ergibt sich dann daraus:
    Könnte ich dann auch über das ONE über XLR-Eingang Gesang aufnehmen? Oder müsste das anders laufen?

    Danke für eure Tipps und Hilfe!
     
    mats, 30.07.12
    #1
  2. TheRemix

    TheRemix

    Registriert seit:
    14.08.07
    Punkte:
    513
    513
    Moin!

    Du könntest einen Monitorcontroller oder ein kleines Mischpult an das Apogee dranhängen. Zum Beispiel den M-Patch 2. Der hat Ausgänge für Deine Monitore und einen unabhängig davon regelbaren Kopfhörerausgang. Ich hab gerade gelesen, das man den Ausgang vom Apogee als Line Out konfigurieren kann. Das wäre eine Lösung.

    Oder über ein neues Audiointerface nachdenken, bevor man sich den Tisch mit Geräten zumüllt. Das RME Babyface wäre da einen Blick wert, wenn Du in der gleichen Qualitätsstufe wie Apogee was suchst.

    Gruß, TheRemix
     
    TheRemix, 30.07.12
    #2
  3. Apogee_DE

    Apogee_DE

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    43
    43
    Hallo Mats,

    Der Ausgang des ONE's kann für Kopfhörer und Studiomonitore genutzt werden.

    Um das Umstöpseln zu vermeiden kannst Du eine hochwertige Lösung wählen, und z.B. einen externen Monitor Controller benutzen, wurde ja schon erwähnt, oder Du benutzt ein Y-Kabel und hast dann die Möglichkeit sowohl Kopfhörer als auch Monitore anzuschließen, ist die preiswertere Lösung.


    Wenn Du weitere Fragen hast, kontaktiere mich gern, oderbenutze gern den Live Chat auf der Apogee Website.

    Dort sind von Mo.-Fr. ab ca. 16h deutscher Zeit Apogee Support Mitarbeiter zu erreichen, die dir gerne helfen, dein Setup zu perfektionieren.

    http://www.apogeedigital.com/company/support.php


    Beste Grüße,
    Nils Nöhden

    Apogee Electronics
     
    Apogee_DE, 30.07.12
    #3
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224

    Bei halbierter Ausgangsleistung nehme ich mal an, oder?
     
    Signalschwarz, 30.07.12
    #4
  5. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Wird wohl von den Impedanzverhältnissen abhängen....... ;)
    Und wenn die Spannung halbiert wird, viertelt es die Leistung.....
     
    tubeless, 30.07.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.