Welches USB-Midi-Interface?


to-pse
to-pse
Registriert
30.09.04
Beiträge
48
Reaktionen
2
Punkte
63
Hallo allerseits,

ich wollte mir demnächst mal ein USB-[g=32]Midi[/g]-Interface zulegen.
2 in, 2 out sollten reichen. Was wären da denn so Eure
Empfehlungen?

Was haltet Ihr von folgenden Geräten:

Emagic MT4 (sehr günstig)
Terratec Hubble (mit USB-Hub)
M-Audio 2x2 (wohl ziemlich verbreitet)

Über [g=94]Feedback[/g] würde ich mich freuen...

mfg Tobias
 
Benyah
Benyah
Registriert
29.04.04
Beiträge
1.018
Reaktionen
4
Punkte
1.137
Ich benutze das MT4 von Emagic in Verbindung mit Logic 7.1 und bin voll zufrieden!!!

Gruß, B.
 
to-pse
to-pse
Registriert
30.09.04
Beiträge
48
Reaktionen
2
Punkte
63
Ich hätte vielleicht auch noch erwähnen sollen, dass es hier um Windows
geht...

mfg Tobias
 
lurchy
lurchy
Registriert
18.10.05
Beiträge
496
Reaktionen
3
Punkte
538
Hi!

Lt. Auskunft vom Thomann, ist die zukünftige Windows-Treiberunterstützung beim Emagic eher unwahrscheinlich und ungewiss. Ich hab mir das Swissonic zugelegt und für 19,90 € ist das einwandfrei - wird auch direkt von Windows XP unterstützt und braucht keine Herstellertreiber !

Grüße
Lurchy
 
mgruening
mgruening
Ex-Rockstar
Registriert
31.10.02
Beiträge
702
Reaktionen
1
Ort
Essen
Punkte
810
Jep. habe auch das Swissonic Kabel [g=32]MIDI[/g] Interface.
Rein in die Kiste, und loslegen ... fertig.
 
to-pse
to-pse
Registriert
30.09.04
Beiträge
48
Reaktionen
2
Punkte
63
Genau damit hatte ich (rein von der Vermutung her) auch schon
gerechnet - wieso sollte Emagic z.B. Interesse an Vista bzw. XP 64bit
haben.

Leider hilft mir das Swissonic nicht, da ich 2 Ein- und Ausgänge
haben möchte...

mfg Tobias
 
lurchy
lurchy
Registriert
18.10.05
Beiträge
496
Reaktionen
3
Punkte
538
Leider hilft mir das Swissonic nicht, da ich 2 Ein- und Ausgänge haben möchte

2 Stück kaufen :D

Vom Musik Store gibt's noch eines von Terratec mit mehreren Ein/Ausgängen für um die 50 €.

Grüße
Lurchy
 
to-pse
to-pse
Registriert
30.09.04
Beiträge
48
Reaktionen
2
Punkte
63
Das Terratec hatte ich ja oben schon erwähnt. Würde mich aber interessieren,
ob damit schon mal jemand in der Praxis Erfahrungen gemacht hat...

mfg Tobias
 
Johnny76
Johnny76
Registriert
15.10.05
Beiträge
327
Reaktionen
0
Punkte
734
nimm das mt4

bei aller lieb,aber wann wirst du denn ein neues windows kaufen?

soll eh erst in einem jahr auf den markt kommen und ich selber hab auch das mt4 von emagic.
kein problem unter xp und ich kauf mir sogar noch nen 2. da ich mehr ausgänge brauche.

also,kann es nur empfehlen und wegen treiber.....das wird erst ab einer neuen windows version interessant und die soll laut beta eh scheisse sein.

mfg johnny
 
M
MisterBurns
Registriert
08.08.06
Beiträge
286
Reaktionen
1
Punkte
308
aha, ihr seid also recht zufrieden mit dem Swissonic.. Könnt ihr mir sagen, was ihr da für eine [g=5]Latenz[/g] habt (ich bräuchte es zukünftig für [g=77]VST[/g]-Instrumente unter Win XP in Cubase LE)?
Danke.
 
DarthFader
DarthFader
Registriert
10.01.05
Beiträge
3.141
Reaktionen
2
Punkte
3.230
Öhm, wenn ich mich mal einmischen darf: Latenzen sind bei [g=32]MIDI[/g]-Interfaces (praktisch) kein Thema. Bei Audio-Interfaces hingegeben sehr wohl.
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben