Information ausblenden

Welches Tool um automatisch Resonanzen zu entfernen (Soothe und Co)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ModulationMatrix, 28.09.20.

Schlagworte:
  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.391
    41391
    Ach so.
    Ja, das bräuchte ich auch. :D
    Mal 20 DEsser mit eigenen Bändern in Serie schalten. (Tipp)
    :tears-of-joy:
     
    rkdk, 29.09.20
    #21
    ModulationMatrix und Schlumpfpeter bedanken sich.
  2. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.119
    29119
    Wenn ich bei meinen Samples noch "Glanz" oben drauf lege, zerfrisst einem der Glanz recht schnell das Trommelfell :D

    Bei mir ist eher die Frage, lege ich den 6db highcut auf 8khz oder 4khz? :D
     
    Schlumpfpeter, 29.09.20
    #22
    ModulationMatrix und rkdk bedanken sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.391
    41391
    Gab's den Glanz nicht neulich im Deal?
    (VST3, AU, DOC, PDF, JPG, alle Formate)
    :hammer:
     
    rkdk, 29.09.20
    #23
    ModulationMatrix und Schlumpfpeter bedanken sich.
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.759
    19759
    Oh, dann benutzt Du wohl etwas andere Samples. :D
     
    Entone, 29.09.20
    #24
    ModulationMatrix, rkdk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  5. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Der Komponist konnte komponieren.
    Der Musiker beherrschte sein Instrument.
    Der Tonmann war ein leidenschaftlicher Könner, dem kein Aufwand zu aufwendig war.
    Und der Masteringengineer musste nicht nur laut machen.

    Ich frag mich nur woher diese Unsicherheit kommt, alles der Technik zu überlassen und
    einen überzüchteten Mix anzustreben.

    Rhetorisch gemeint. Ich hab die Entwicklung miterlebt.
     
    Gel Mitglieder 12893, 29.09.20
    #25
    rkdk und ModulationMatrix bedanken sich.
  6. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Im Zweifel tendenziell eher zu dumpf vor dem Master
     
    Gel Mitglieder 12893, 29.09.20
    #26
    ModulationMatrix und Schlumpfpeter bedanken sich.
  7. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.823
    36823
    Snippet darf ich leider nicht posten von der Sängerin jetzt. Aber es geht schon um einen leichte knödeligen Bereich um 2k. Wobei ich finde dass menschliche Stimmen da einfach generell oft Resonanzen hat, bzw. man findet das sehr häufig in Aufnahmen. Hört man auch oft genug in alten Songs, da wurde sowas einfach stumpf dringelassen. In manchen Songs türmt sich da polyphoner Hauptgesang zu einem einzigen Gekeife auf, zumindest für meine Ohren.
     
    ModulationMatrix, 29.09.20
    #27
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.823
    36823
    Also Soothe und MSpectralDynamics arbeiten ja in der Frequenzdomäne (statt in der Zeitdomäne). Da gelten wieder ganz andere Regeln und sowas wie ein Notch Filter auf fixer Frequenz ist gar nicht nötig. Dort wird bildlich gesprochen einfach der Frequenzgang geglättet. Das führt schnell zu künstlichen Ergebnissen, deswegen kann man den Arbeitsbereich einschränken, aber auch da muss man aufpassen was man tut. Es ist schon ein bissl ein Hexenwerkzeug.
     
    ModulationMatrix, 29.09.20
    #28
  9. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.124
    35124
    DSEQ
     
    TonyPizza, 29.09.20
    #29
    ModulationMatrix bedankt sich.
  10. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    5.031
    5031
    adl, 29.09.20
    #30
    ModulationMatrix bedankt sich.
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.391
    41391
    Ja, richtig. Wers nicht kennt:


    öhmja... stört mich nicht. Oder fällt mir nicht auf?
    Resonancen - Stimme oder Instrumente - gehören doch zum charakterlichen Klangbild. Filtert man das z.B. bei Streichinstrumenten weg, klingts nicht mehr wie Cello sondern nach Synth. Grob formuliert.
    Aber du möchtest ja nicht wegfiĺtern, sondern nur abdämpfen, ja?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.20
    rkdk, 29.09.20
    #31
    Gel Mitglieder 12893 und ModulationMatrix bedanken sich.
  12. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.124
    35124
    Ds kannst du auch übelst clean einstellen, 3fach ultra Mode bla bla, ist halt irgendwann sinnfrei weil die benötigte Rechenleistung in keinem Verhältnis zum Ergebnis steht
     
    TonyPizza, 29.09.20
    #32
    ModulationMatrix bedankt sich.
  13. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.317
    22317
    Der beste Helfer gegen Resonanzen ist den Solo Button zu deaktivieren.
     
    SilentWarrior, 29.09.20
    #33
    Gel Mitglieder 12893 und rkdk bedanken sich.