Information ausblenden

Welchen DMX Controller für Lichtsteuerung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TsscBlackDeath, 30.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TsscBlackDeath

    TsscBlackDeath Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.08
    Punkte:
    6
    6
    Guten Nabend,

    und zwar mein problem:

    Habe vor mir eine kleine Lichtanlage aufzu bauen soll ungefähr so aussehen:

    3x Par 56 RGB
    1x Emerland Scan II
    1x Laser

    Alles habe ich vor über DMX zu steuern.

    Da ich neuling in sachen Lichtsteuerung bin wollte ich wissen welchen DMX Controller ihr mir empfehlen könntet.

    Hatte zunächst an diesen hir gedacht: DMX Controller Typ IMG DMX-1440

    144 DMX-Kanäle auf 96 Steuerkanäle frei zuweisbar und einzeln invertierbar
    Für jeden Steuerkanal getrennt einstellbare Eigenschaften wie Überblendbarkeit, Masterabhängigkeit und Reaktion bei Blackout- und Flash-Funktionen
    12 Kanalfader zur Einstellung der DMX-Parameter in 8 Gruppen, zur synchronen Einstellung auch mehrfach anwählbar
    12 Flashtaster, 5 beliebig programmierbare Flashgruppen, weitere Funktion der Flashtaster: Abfrage der aktuellen Kanalwerte als DMX-Wert und in Prozent
    Full-on-Taster
    Blackout-Funktion
    Masterfader zum Dimmen einer gesamten Szene
    Crossfader für manuelle Überblendungen
    16 Kanalpaare alternativ über Joystickcontroller einstellbar
    240 Szenen speicherbar
    Überblendung zwischen Szenen von 0,1 bis 25,4s oder manuell wählbar mit Anzeige der Restzeit während einer Überblendung
    60 Sequenzen mit jeweils bis zu 120 Schritten speicherbar
    Überblendzeit für jeden Schritt einer Sequenz getrennt speicherbar
    Sequenzwiedergabe manuell, zeit- oder musikgesteuert, vorwärts- und rückwärts möglich
    Musiksteuerung über eingebautes Mikrofon oder Stereo-Eingang für Musiksignal mit Line-Pegel (0,1-2V/22kOhm)
    Beleuchtetes alphanumerisches LC-Display mit 2 Zeilen à 16 Zeichen
    Anschlüsse 1x5-Pol-XLR, 1x3-Pol-XLR (DMX-Out) 1x6,3mm StereoKlinkenbuchse für Audio-In

    Was haltet ihr von dem ?
    Die Kanäle sollten doch eig reichen ?

    Würde mich über hilfreiche Antworten freuen
     
    TsscBlackDeath, 30.08.08
    #1
  2. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Was ist denn mit ner steuerung übern computer ?!

    bei www.dmx4all.de gibt es günstige USB-DMX Module und dazu passende Freeware Programme (z.B. Freestyler).
     
    MassiveHouse, 30.08.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.