Was haltet ihr von mp3.de?

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von LZS, 14.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LZS

    LZS Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    173
    173
    Hallo!

    Also ich war mal ne Zeitlang auf mp3.de. Aber jetzt bin ich nichtmehr dort. Irgendwie hatte ich ständig das Gefühl, daß die CHarts dort massiv manipuliert werden. Manmal hat auch mal wer ein richtig geiles Stück reingestellt, das war dann einen Tag lang vielleicht auf Platz 3 der Pop-Charts und dann wars wieder weg und ward nie mehr gesehen. Merkwürdigerweise halten sich aber mittelmäßige Stücke dort Monate oder gar Jahrelang oben. Ich finde das Merkwürdig. Mein Entschluß mein Account bei mp3.de zu kündigen kam letztlich auch dadurch, daß die freie Musik immer weiter in den Hintergrund der Seite gedrängt wurde - in den sogenannten "Promo-Bereich".

    Zum Glück habe ich ja dieses Forum hier gefunden! Also diese Seite macht einen deutlich professionelleren Eindruck als alle anderen Homerecording-Seiten etc im Netz.

    Wie sehen denn Eure Erfahrungen mit mp3.de aus?

    Gruß,
    LZS
     
  2. atraxx

    atraxx

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    108
    108
    also ich bin schon ziemlich lange auf mp3.de und habe da auch schon einige "download"-erfolge gehabt und kann mich denke ich schon als alter mp3.de-hase bezeichnen mit der ID 1979 ;)
    aber die seite ist leider gar nicht mehr das, was sie ursprünglich einmal war und da
    war sie wirklich noch sehr gut. schade, schade.....
    es wird halt viel gefakt dort, weil alle sich was davon erhoffen, ganz oben in den charts zu stehen. dabei haben sie anscheinend noch gar nicht bemerkt, dass diese plattform immer mehr dem kommerz verschrieben ist und die "freie" musik mehr oder weniger nur noch nicht gestrichen wurde.....
    das war mal meine seite....
    gott sei dank gibt es aber seiten wie diese hier.
    over and out :)
     
  3. olly03

    olly03

    Registriert seit:
    07.12.03
    Punkte:
    141
    141
    korrekt. kann dir nur zustimmen, was die manipulation der charts angeht.
    bin dort auch weg. bzw. mache nichts mehr dort. account noch vorhanden.
    aber quasi tot :)
    vor jahren wars noch etwas anders, als mp3.de startete.
    gibt bessere portale für freie musik!
     
  4. LZS

    LZS Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    173
    173
    @ atraxx

    Du hast unter Deiner www nen Link zu "myownmusik" . WIe sind die denn so im Vergleich zu mp3.de?

    Gruß,
    LZS
     
  5. tkay

    tkay

    Registriert seit:
    13.01.04
    Punkte:
    2.075
    2075
    ...früher gabe es besonic, das fand ich recht cool (ja,ja früher war alles besser :D), aber dann hat terratec es aufgekauft und abgewürgt... :nonono:

    Gruß

    tkay
     
  6. atraxx

    atraxx

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    108
    108
    @lzs
    kurz gesagt: besser. :)
    da kann nicht so gefakt werden wie auf mp3.de und die leute sind einfach cooler drauf. auf mp3.de sind ja viele spinner unterwegs, die nur darauf bedacht sind einem mal so richtig einen reinzuwürgen durch vernichtende kommentare, reviews etc. (minderwertigkeitskomplexe?). das alles und nich viel mehr (sing) hast du auf myownmusic einfach gar nicht!
    das gelbe vom ei ist es aber irgendwie auch nicht muss ich sagen.
    ich bin wirklich der meinung, dass man hier am besten aufgehoben ohne groß rumzuschleimen.
     
  7. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    war auch vor einiger zeit auf mp3.de aktiv. mein allererstes homerecording erzeugnis war auf platz 1 der rock-charts, ob man es glaubt oder nicht :D

    habe dann ein paar jahre nichts mehr da gemacht und die seite vor einiger zeit wieder entdeckt. wirklich beschäftigt habe ich mich damit aber nicht: ich wollte ein paar songs hochladen, aber das formular, was man vorher ausfüllen muss, verdirbt einem jeden spaß daran. schon die definitive zuordnung zu einem genre find ich scheisse, aber die stimmung des songs aus einer handvoll vorgegebener begriffe auswählen zu müssen, die im prinzip nur 2-3 richtungen beschreiben, ist echt ne grandiose idee.

    zu chartmanipulationen kann ich nicht viel sagen, außer: jeder macht halt soviel werbung, wie er kann.
     
  8. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    mp3.de is meiner meinung nach gar nix. habe da ebenfalls diese "manipulations" erfahrungen gemacht, bzw. "wenn du keine lobby hast, brauchste erst gar nicht anfangen" dort. dann wird dein song von niemand beachtet und du hast 0 chance.
    hier sind die leute neutral und fair und bewerten eigentlich auch jeden, der nicht unfreundlich ist.
    bei myownmusic is es aber leider inzwischen auch ähnlich. nicht so schlimm wie auf mp3.de - aber so fair, neutral und "unvetterleswirtschaftsmässig" wie hier auf homerecording.de gehts sonst bei keiner anderen deutschen musikerpage zu.
     
  9. LZS

    LZS Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    173
    173
    @ Alle
    Also wies aussieht hat mich mein Gefühl nciht getäuscht. Warscheinlich ist es wirklich nur eine Frage der Zeit bis mp3.de den "Promo"-Sektor schließt.

    @Vironnimo
    Du hast jetzt ne Bewertung für Deinen Song. ;-) ... Aber nicht zuviel erwarten...

    Gruß,
    LZS
     
  10. Lightwave

    Lightwave

    Registriert seit:
    13.01.03
    Punkte:
    1.722
    1722
    Naja alles hat seine Schattenseiten.
    Mp3.de taugt wenigstens als Speicher doch sehr gut, weil man da unbegrenzt Platz für seine Musik hat.
    wer bietet sowas schon ?
    Ich kenne nix vergleichbares.
    Und Vetternwirtschaft wird es früher oder später überall geben.
    Wer darauf hofft, dass seine Musik auf solchen Plattformen mal zufällig von irgendjemandem gefunden werden, der ist ein Träumer.
    Also wie gesagt : Mp3.de als Speicher benutzen, und für Meinungen usw, sucht man sich eine speziellere Plattform und leitet die Leute dann halt weiter ;)
     
  11. Divorcery

    Divorcery

    Registriert seit:
    02.03.04
    Punkte:
    17.054
    17054
    ich fand die seite vor der umstrukturieung noch ganz nett, aber inzwischen findet man da auch nix brauchbares mehr. am absurdesten finde ich wie manche leute da ihre "songs" für 1,99 verkloppen wollen obwohl die teilweise gruselig hoch 10 sind.
     
  12. Manfred_Ohr

    Manfred_Ohr

    Registriert seit:
    15.11.04
    Punkte:
    277
    277
    Ich hab mich ganz am Anfang meiner HR-Karriere (letztes Jahr) auch auf mp3.de angemeldet, und dort meinen ersten Song hochgeladen.

    Leider mußte auch ich sofort bemerken, dass dort unheimlich gefakt wird. Seitdem war ich nie mehr auf der Seite.

    Vor kurzem bekam ich eine Mail, in der sich jemand für den Text und die Akkorde meines ersten Songs interessierte. Hat mich ja schon ein wenig geehrt :D
     
  13. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Mp3.de kenne ich da jetzt nicht, aber MoM was ja hier auch gerade erwähnt wurde...

    Ich finde das man die Seiten alle vergessen kann. Ich kenn nur MoM und das ist auch der reinste Fakeladen. So schnell kann man gar nicht gucken und die Leute betteln einen per PM an für sie zu voten... Wenn man sich dann einige Sachen anhört gruselts einen.
    Was aber nicht heissen soll das es da nur Mist gäbe, da gibts schon echt gute Leute aber das mit den Votes etc. ist kappes.

    Das Problem ist sicherlich für die meisten einfach nur Webspace zu bekommen wo sie ihre Songs hochladen können. Nicht jeder hat da nun den Plan und auch die Lust/Geld selber ne Seite zu basteln. Dafür ist dann wiederum mp3.de oder so schon ok.
     
  14. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    naja, sind wir mal ehrlich: ganz ohne vetternwirtschaft läuft es hier doch auch nicht ;)

    aber ich denke, das ist auch ganz normal und lässt sich nicht vermeiden. man kann sich halt nicht alles anhören, was es auf einer plattform gibt (sei es mp3.de oder hr.de), und dann hört man sich halt zuerst einmal die sachen von leuten an, die man kennt. es interessiert einen doch einfach mehr, was der gute alte kollege mal wieder fabriziert hat, als das, was jemand völlig unbekanntes gemacht hat - und bei dem guten alten kollegen drückt man auch eher mal ein auge zu als bei anderen. das ist einfach so und ich denke, das ist auch recht normal und verständlich.

    womit ich natürlich nicht sagen will, dass hier alles krumm und schief läuft ;)
    wie gesagt, wie das auf anderen plattformen aussieht, weiss ich nicht, aber auch ohne vergleich ist die hr.de-vetternwirtschaft doch recht harmlos.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.