USB 2 vs. Firewire

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von dr_orange, 11.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dr_orange

    dr_orange Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    888
    888
    Hallo!!
    komisch, die Suchfunktion hat mir keinen entsprechenden Thread ausgegeben, dabei kann ich mir vorstellen, dass dieses Thema doch noch einige beschäftigen könnte...

    Ich habe vor, mir das Motu 828 MK2 zuzulegen. Nun gibt es dieses in zwei Versionen, USB 2 und Firewire. Gibt es irgendwelche Vorteile resp. Nachteile des Einen gegenüber dem Anderen? Auf der Motu hp steht, dass Firewire 400MB/s unterstützen soll, USB 2 hingegen 480. Mal ganz abgesehen davon, dass die Festplatte da noch langsamer schreibt entsinne ich mich mal gelesen zu haben, dass Firewire schneller sein soll. Was denn nun? Und gibt es sonst noch Dinge zu beachten?

    Herzlichen Dank!
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Es ist ganz einfach :

    Für PC ist USB2 besser.
    Für Mac ist Firewire besser.

    Das liegt an der unterschiedlichen Anbindung an das Betriebssystem.
    Diese ist bei Windows und Apple genau entgegengesetzt.
     
  3. Despistado

    Despistado

    Registriert seit:
    10.01.03
    Punkte:
    3.581
    3581
    Ich habe eher gelesen daß Firewire langsamer sein soll und auch einige andere Probleme macht (leider kann ich dir aber nichts genaueres sagen).
    Wenn ich das Kürzel USB nur sehe wird mir andererseits aber auch ein bißchen schlecht, insofern isses fast wurscht (für mich jetzt).

    Aber wenn mich nicht alles täuscht ist USB2 eher vorzuziehen.

    Correct me if I'm wrong.
     
  4. dr_orange

    dr_orange Themenersteller

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    888
    888
    ja, hab gerade auf amazona.de von inkompatibilität auf gewissen systemen gelesen
    warum denn das?

    Aber vielleicht eine andere, etwas generellere Frage: Meine jetzige Soundkarte hat Chinch Eingänge und einen Rauschabstand von 95dB bei 44kHz, Frequenzgang soll fast linear sein, dafür höre ich wenn ich die Maus bewege oder ein Bild geladen wird, was nicht weiter schlimm ist. Lohnt sich die Anschaffung eines professionellen Interfaces überhaupt? Ich habe lediglich den Virus und einen JP8080 um aufzunehmen, später kommen aber schon noch Vocals hinzu...

    Edit: ach ja, habe die Terratec DMX 6fire
     
  5. Superstar

    Superstar

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    791
    791
    Verwechselt nicht USB2 mit USB.

    Gruß
    Superstar
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.