Information ausblenden

United Strings of Europe $119.99 (Kontakt Voll-Version benötigt)

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Loop_Breaker, 03.08.20.

  1. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.846
    5846
    "
    The United Strings of Europe is a London-based ensemble made up of young professionals from across the European Union and Switzerland with the goal of promoting musical and cultural cooperation at the highest level.

    Weighing in at 50GB with over 22,000 samples, this library was recorded in the format of a real scoring session with the best gear, in a world famous concert hall, by world class musicians.
    "
    https://audioplugin.deals/united-strings-of-europe-by-auddict/




    Lg
     
    Loop_Breaker, 03.08.20
    #1
    rkdk und BodoH bedanken sich.
  2. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.551
    1551
    Scheint eine recht gute Strings-Library für gerade mal ca.100 Euro zu sein. Was ich da höre gefällt mir. Also wer noch so was braucht...
     
    BodoH, 03.08.20
    #2
  3. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.414
    36414
    Jo ist ein guter Deal für Einsteiger. Die drölfzig Mic Positions sind ein bissl Overkill, zumal auch nicht alle so super klingen. Und man ist halt ständig mit purge und mute beschäftigt. Da wäre weniger mehr gewesen. Ansonsten aber ne sehr gut ausgestattete Library.
     
    ModulationMatrix, 03.08.20
    #3
    Dodo_I und rkdk bedanken sich.
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.032
    40032
    Leite ich mal weiter, womöglich nteressant.
    Läuft auch mit Kotnakt 5 richtig? Da las ich was ab 4.
    Achtung: sind nur Streicher hier!

    Ich persönlich mag den Sound dieser Lib nicht so, etwas mittig, holzig-kratzig. Aber als Ergänzung mit anderen Orch Libs sicher nett.
     
    rkdk, 03.08.20
    #4
  5. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.846
    5846
    Hab sie mit aktuellen Kontakt laufen.
     
    Loop_Breaker, 04.08.20
    #5
  6. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.551
    1551
    Das nennt man durchsetzungsfähig und macht in so manchem Arrangement durchaus Sinn :)
     
    BodoH, 05.08.20
    #6
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.032
    40032
    Das hat niemand bestritten.
    Mit "allg. Durchsetzungsfähig" hat das dennoch nichts zu tun. :) Rest ist Geschmackssache/Stilrichtung. Es ist ein Soundcharakter, den ich halt nicht bevorzuge. Jeder wie er mag. Guter Deal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.20
    rkdk, 05.08.20
    #7
  8. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    4.631
    4631
    Ich glaube mehr dass das einfach generell der ‚Charakter‘ kleinerer ensemblegrößen mit recht naher mirkofonierung ist.
    Das ist ja keine vollsinfonische Besetzung mit 16-14-12-10-8 oderso, sondern 20 Spieler insgesamt. Und dazu noch Spot mics für einzelne dabei.
     
    rocking.xmas.man, 05.08.20
    #8
    rkdk bedankt sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.032
    40032
    Darauf wollte ich hinaus. So ist es.
     
    rkdk, 05.08.20
    #9