Information ausblenden

UAD-Fenster unter Menüleiste gerutscht

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von gslam, 30.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Irgendwie ist mein UAD_Meter unter die Menüleiste gerutscht.
    Da kriege ich die nicht mehr weg.

    Preferences löschen? Wenn ja, welche?
     

    Anhänge:

    • menü.jpg
      menü.jpg
      Dateigröße:
      42,2 KB
      Aufrufe:
      27
  2. hydra99

    hydra99

    Registriert seit:
    07.01.08
    Punkte:
    109
    109
    Versuch doch mal die Bildschirmauflösung zu ändern. Wenn Du Glück hast, ist das UAD_Meter dann wieder frei und Du kannst es weiter in die Mitte ziehen. Anschließend natürlich wieder auf die richtige Auflösung zurückstellen.
    Hat mir schon so manches mal geholfen.

    Gruß
    Karsten
     
  3. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Ne, klappt leider nicht.

    Weiss zuf. jemand in welcher Pref die Fenstereinstellungen gesichert werden?
     
  4. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    4.970
    4970
    Gibt's bei Mac nicht auch so eine Verchieben Funktion wie bei Windows, die man mit den Pfeiltasten bedienen kann?
     
  5. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.779
    16779
    Nein, sowas kann der Mac leider nicht... Tastaturbedienung am Mac ist so gut wie nicht vorhanden. Zumindest nicht in dem Ausmaß wie man es von Windows kennt. Programme haben zwar ihre eigenen Tastenkürzel, aber systemweite Kürzel wie unter Windows gibt es lang nicht so viele.

    @gslam: Nimm doch einfach mal die Mac-Suche und gib uad ein. Sollte da eine .plist-Auftauchen einfach mal löschen/umbenennen.
     
  6. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Habe ich auch schon gemacht. NIx gebracht.

    Dann UAD neu installiert, dasselbe...
     
  7. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Sorry aber das ist totaler Blödsinn..so entstehen die üblichen Mac-Mythen. Unter OSX kannst Du JEDE Funktion die in einem Menü ist (sogar programmspezifisch) einem Tastaturkommando zuordnen...kann Windows das?


    Das geht unter Systemeinstellungen->Tastatur&Maus->Tastaturkurzbefehle.

    Da kann man für alle Systembefehle Kommandos eingeben bzw. vorhandene einsehen oder Programma auswählen und Menüpunkte der jeweiligen Programme mit Befehlen belegen. Dazu muss man einfach den genauen Wortlaut des Befehls eingeben und einem Tastaturkommando zuweisen!
     
  8. hydra99

    hydra99

    Registriert seit:
    07.01.08
    Punkte:
    109
    109
    ... noch ne Idee:

    Falls Du noch einen zweiten Monitor rumstehen hast (zufällig ;-) ) kanst Du die Monitore über die Systemeinstellung vertauschen (rechts-links Anordnung). Dann sollte in dem einen die Menüleiste verschwinden und das UAD Fenster wieder frei positionierbar sein (theoretisch). Und dann alles wieder in Ausgangsposition ...

    Gruß
    Karsten
     
  9. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Habe 4 Monitore an 2 GraKa.

    Wenn ich den Hauptmonitor änder, ändert sich alles mit, also Leiste, SChreibtisch etc.

    Muss mal den UAD Support fragen, wahrscheinlich.
     
  10. Ketzi

    Ketzi

    Registriert seit:
    02.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Hast du deine 4 Monitore nebeneinander belegt? Versuch doch mal einen über dem Monitor mit der UAD-Leiste (kannst ja per Software einstellen) zu legen, dann müßte verschieben von dort nach unten wieder möglich sein. Hat mir zumindest bei iTunes mal geholfen...
     
  11. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.779
    16779
    Ich habe in der Arbeit 13 Macs mit OS X. Also entweder mache ich was falsch oder meine Macs sind doof. Oder wir haben uns falsch verstanden. Jedenfalls kann ich Standarddinge bspw. wie mit TAB zwischen Buttons und Feldern hin und herspringen, ESC für Abbruch, Enter für bestätigen etc. nicht systemübergreifend machen. Ich spreche nicht von programminternen Befehlen oder Möglichkeiten ;)

    Ich sage nicht, dass Macs nicht mit Tastaturkürzeln umgehen können. Aber die einfachen Standarddinge wie oben beschrieben funktionieren (zumindest bei mir) nicht. Es mag sein, dass man auch da mehr zuweisen kann, ich bin aber davon ausgegangen, was per default eingestellt ist.

    Das Dinge wie APFEL-P das Druckmenü einer Anwendung aufrufen, APFEL-S speichern etc. ist, das stimmt ja. Mir gehts eher um die grundlegende Bedienung des Rechners mit der Tastatur. Vielleicht habe ich mich da in meinem ersten Posting falsch ausgedrückt.
     
  12. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Das geht ALLES problemlos..sorry da läuft bei euch was falsch!

    Ist das genannte auch! Aber vielleicht ist das in den Prefs nachträglich falsch konfiguriert worden?


    Editha: man kann das Tab Springen bei den Tastatureinstellungen generell ermöglichen oder unterbinden!
     
  13. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.939
    3939
    Würde den Support kontaktieren, die sind immer sehr hilfreich und schnell :)
     
  14. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    ja, das werde ich morgen mal probieren.
     
  15. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    AAAHHHAAA.

    Der Tip war gut. Monitor übereinander gelegt und schwupps wars Fenster wieder da!
    Vielen Dank.

    ....und das, nach 10 Jahren Mac.... Ts, ts, ts.
     
  16. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    hab ich doch gesagt ;-)
     
  17. Kainer

    Kainer

    Registriert seit:
    07.02.07
    Punkte:
    1.324
    1324
    flo, das problem kenne ich auch.
    wenn ich am mac eine warnmeldung bekomme (bei der ich wählen kann zwischen z.b. save, wiederholen und abbrechen), dann kann ich diese auswahl nicht mit der tab taste oder den pfeiltasten wechseln.
    ich habe das mit der maus zu tun.
    wenn das gehen sollte sag auch mir bitte wie.
    mit dem drücken der pfeilrechts und -links tasten oder der tab taste geht es mal nicht (wie bei windows üblich).
     
  18. gslam

    gslam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    @Frankye

    Ich weiss, aber ich warte wieder bis 15h, bis ich Dir wieder huldigen kann.
    Die vorher möglichen Opfergaben habe ich Dir soeben überwiesen!
     
  19. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    brav brav :tatsch: :tatsch:
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.