UAD Authorization / Activation - Probleme bei UAD?

HannesMac

HannesMac

Registriert
18.08.06
Beiträge
5.422
Reaktionen
3.052
Punkte
14.632
Weil ich mich gerade mit der Offline- Aktivierung von UAD beschäftige:

Irgendwie scheint es hier Probleme seit ein paar Wochen zu geben, wenn es um die Aktivierung geht:
Mit dem aktuellen Upgrade sind Aktivierungen von PlugIns verloren gegangen.
Habt ihr durch ein Update auch Probleme bekommen?



 
Weil sich bei UAD nichts tut:
Wie lange sind die Christmas vacation 2022 in den USA?
Wann arbeiten die wieder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Die haben auch deutsch-sprachigen Support. Ich glaube in Österreich ansässig.
 
Die Seite wird jetzt weiter von Hackern betrieben. Der Laden ist echt nichts, absolut nichts mehr wert.
 
Alles gut! Ist halt nicht mein Humor :cool:
 
Alles gut! Ist halt nicht mein Humor :cool:

Das kann man nur noch mit Humor nehmen. Mein PC ist jetzt ca 3 Jahre trotzdem läuft ALLES drauf. Egal welche Firma, welches Plugin und ich hab nicht wenig. Ich hab mir jetzt nur ein Plugin von UA geholt daher ist mein Schaden nicht groß aber wenn ich mir vorstelle, daß sich jemand ein größeres Bundle holt und nach dem ersten Start alle Plugins eine blurry GUI anzeigen.....
Wenn ich mir die Probleme oben anschaue, dann frage ich mich wie kommen die dazu sich Industrie Standard zu nennen???
Mein Problem habe ich an den Support gesendet, zwei Tage sind erst verstrichen. Das letzte mal habe ich den Izotope Support bemüht wegen einer fehlenden Lizenz. Antwort kam innerhalb einer halben Stunde mit einer Ersatzlizenz. Das ist aber schon bestimmt 8 Jahre her. Wenn man sich Industrie Standard auf die Pfanne schreibt, dann programmiert man seinen Kram so, daß es funktioniert. Diese Firma macht seit ich sie kenne was sie will. Mal wird PC unterstützt, dann nach zwei Jahren guckst du in die Röhre, keine Treiber mehr. Auf jeden Fall würde es erklären warum heutige Musik so schrecklich ist, wenn alle diesen Industrie Standard nutzen. Ich bin gerade etwas sauer.
Vllt funktioniert es beim nächsten Update aber ich bin nicht mehr gewillt denen noch einen Cent in den Rachen zu werfen.
 
Passen denn die Systemanforderungen insbesondere Grafikkarte? UAD sind oft speziell bzw. konsequent mit den Specs.
 
Passen denn die Systemanforderungen insbesondere Grafikkarte? UAD sind oft speziell bzw. konsequent mit den Specs.

Wo bitte steht das denn?

Ich habe was besseres gefunden, was mir einen kleinen Lachanfall bescherte:

"Make sure Microsoft Edge is up to date
Native UAD plug-ins use a display component provided by Microsoft Edge on Windows computers. If Microsoft Edge is not up to date complications can arise."
 
Wo bitte steht das denn?

Ich habe was besseres gefunden, was mir einen kleinen Lachanfall bescherte:

"Make sure Microsoft Edge is up to date
Native UAD plug-ins use a display component provided by Microsoft Edge on Windows computers. If Microsoft Edge is not up to date complications can arise."

Es scheint wohl so, als würde UAD Connect Edge als Browser nutzen, so richtig blicken die im Forum aber auch nicht durch, weil es wohl nicht bei jedem so ist.

 
Das kann man nur noch mit Humor nehmen. Mein PC ist jetzt ca 3 Jahre trotzdem läuft ALLES drauf. Egal welche Firma, welches Plugin und ich hab nicht wenig. Ich hab mir jetzt nur ein Plugin von UA geholt daher ist mein Schaden nicht groß aber wenn ich mir vorstelle, daß sich jemand ein größeres Bundle holt und nach dem ersten Start alle Plugins eine blurry GUI anzeigen.....
Wenn ich mir die Probleme oben anschaue, dann frage ich mich wie kommen die dazu sich Industrie Standard zu nennen???
Mein Problem habe ich an den Support gesendet, zwei Tage sind erst verstrichen. Das letzte mal habe ich den Izotope Support bemüht wegen einer fehlenden Lizenz. Antwort kam innerhalb einer halben Stunde mit einer Ersatzlizenz. Das ist aber schon bestimmt 8 Jahre her. Wenn man sich Industrie Standard auf die Pfanne schreibt, dann programmiert man seinen Kram so, daß es funktioniert. Diese Firma macht seit ich sie kenne was sie will. Mal wird PC unterstützt, dann nach zwei Jahren guckst du in die Röhre, keine Treiber mehr. Auf jeden Fall würde es erklären warum heutige Musik so schrecklich ist, wenn alle diesen Industrie Standard nutzen. Ich bin gerade etwas sauer.
Vllt funktioniert es beim nächsten Update aber ich bin nicht mehr gewillt denen noch einen Cent in den Rachen zu werfen.
Hast Du denn das ausprobiert, was ich Dir geraten habe? Also das Projekt mal wiedergeben (je nach DAW und Einstellung muss das Projekt dazu einen Inhalt aufweisen, sonst tut sich ggf nichts). Also nimm mal ein bestehendes Projekt von Dir, lade da den UAD Effekt rein und lass das Projekt wiedergeben. So hatte es bei meinem alten PC funktioniert.
 
Hast Du denn das ausprobiert, was ich Dir geraten habe? Also das Projekt mal wiedergeben (je nach DAW und Einstellung muss das Projekt dazu einen Inhalt aufweisen, sonst tut sich ggf nichts). Also nimm mal ein bestehendes Projekt von Dir, lade da den UAD Effekt rein und lass das Projekt wiedergeben. So hatte es bei meinem alten PC funktioniert.

Hab ich gemacht. Nix. Ich hab Edge von meinem Rechner verbannt, ich nehme an das ist der Grund. Wäre schon echt albern die Plugins an einen Browser zu binden. Ist halt so.
 
Es scheint wohl so, als würde UAD Connect Edge als Browser nutzen, so richtig blicken die im Forum aber auch nicht durch, weil es wohl nicht bei jedem so ist.

Das Connect funktioniert ohne Edge einwandfrei. Es startet, aktiviert, downloaded und installiert. Steinberg nutzt auch einen Browser für deren Manager. Es ist geisteskrank.
 
Das Connect funktioniert ohne Edge einwandfrei. Es startet, aktiviert, downloaded und installiert. Steinberg nutzt auch einen Browser für deren Manager. Es ist geisteskrank.

Also was ich mir durchaus vorstellen kann, dass es quasi einfach ein beliebiger Browser ist, der geöffnet wird und darin läuft dann das Tool, ohne dass man direkt sieht, dass es ein Browserfenster ist.

Was eigentlich ziemlich schlau ist, weil das dann unabhängig vom Betriebssystem läuft, gibt ja eine Menge Sachen bei denen es positiv ist, wenn das direkt über den Browser machbar ist und nicht extra eine App installiert werden muss, die irgendwann vielleicht nicht mehr läuft, zB bei diversen smarten Gerätschaften oder Synthesizern.

Irgendwie sowas dazwischen wird es wohl sein.
 

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben