Information ausblenden

tut mir leid, habs noch nicht verstanden! (brennen von audio cds)

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Ewert, 17.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,
    erstmal vielen dank für die tips!
    leider hab ichs auch nach etlichen versuchen nicht geschafft, meine cubase songs auf ne cd zu bringen. deshalb helft mir bitte nochmal...
    ich habe links und rechts die lokatoren gesetzt, bildschirm wird im ausgewählten bereich blau. dann habe ich die .cpr datei in eine wave64 datei umgewandelt. dann bin ich auf brennen gegangen. das endresultat: ich habs zwar geschafft die cd zu brennen, es entstanden allerdings nur etliche kurz- sequenzen von meinem song. es sind anscheinend alle wave dateien in die das stück gegliedert (?) ist, gebrannt.
    wer hat nochn bißchen geduld, und erklärts mir nochma langsam für idioten schritt für schritt?
    ...wär klasse!
     
    Ewert, 17.02.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Öffne Dein Song-Projekt mit Cubase, setze die Locatoren und gehe dann auf
    DATEI /EXPORTIEREN

    Dort wählst Du aus :
    WAVE / 16 Bit / 44,1 kHz

    Und speicherst das Ergebnis unter "Mein Song.wav" in irgendeinem Ordner.
    Cubase schließen.

    Dann startest Du Nero und sagst "Audio-CD erstellen"
    Dort fügst Du "Mein Song.wav" in die Titelliste ein und sagst "Brennen".
     
    fmo, 17.02.06
    #2
  3. ruecking

    ruecking

    Registriert seit:
    15.05.05
    Punkte:
    341
    341
    check ich nicht was du damit meinst. die projektdatei in wave umwandeln????

    also folgender ansatz:
    du setzt die lokatoren (richtig), dann gehst du auf exportieren und exportierst den mix als wave-datei in 16 Bit bei 44khz.
    das machst du mit allen songs.
    diese wave-dateien kannst du mit jedem normalen brennprogramm als audio-cd brennen.
     
    ruecking, 17.02.06
    #3
  4. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey fmo,
    vielen dank für deine geduld!!!
    ...es hat endlich geklappt!
    liebe grüße, ewert
     
    Ewert, 17.02.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.