Information ausblenden

Trompete sucht Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von sabefix, 14.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne von euch (Mix-)Feedback zu diesem kleinen Riff haben:

    Hier klicken

    Ich habe das gebastelt, um meine leidigen Mischkünste daran zu verbessern. Es ist mit Absicht so kurz, damit es für mich übersichtlicher und besser zu handhaben ist. Mir geht es erst einmal ein halbwegs akzeptablen Mix in dieser Besetzung bauen zu können, bevor ich mich kompositorisch weiter verausgabe ;-)

    Meine Aufnahmekette für die Trompete: Rode Nt2a -> Mindprint Trio Spdif -> Macbook mit Logic.
    Schlagzeug und Bass sind Logic-Instrumente.

    Ich bin mit dem Mix selber noch nicht wirklich zufrieden und würde mich deshalb über eure Tips freuen.
    Was mich natürlich besonders interessiert, ist, wie ihr den Trompetensound findet.

    lg
    sabefix
     
    sabefix, 14.09.08
    #1
  2. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Bin nicht wirklich ein kenner was Trompeten abmischen betrifft aber ich finds ausgewogen und angenehm über meine Boxen!!!

    Allein der Titel ist es wert sich das ganze mal näher anzuschaun ;-)

    Gruß

    Phil
     
    Lyp, 14.09.08
    #2
  3. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Danke für dein Feedback; ausgewogen und angenehm hört man ja gerne.

    lg
    sabefix
     
    sabefix, 14.09.08
    #3
  4. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Möchte noch jemand was dazu sagen, ich würde mich freuen!
    lg
    sabefix
     
    sabefix, 15.09.08
    #4
  5. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hallo, hab es mir nur über Billigstkopfhörer anhören können, bin allerdings auch kein Trompetenkenner, kann mich aber nur meinem Vorredner anschließen. Soweit ich das über meine Billigdinger raushören konnte, klingt das alles sehr ausgewogen. Teilweise kommt mir die Trompete etwas zu schrill vor, das wird aber wie erwähnt an den Kopfhörern liegen.
     
    djsky, 15.09.08
    #5
  6. Flash

    Flash

    Registriert seit:
    19.10.04
    Punkte:
    270
    270
    ahh... gefällt mir sehr...
    kennst du dich denn mit dem arrangieren von bläsern aus? ich habe da leider keine ahnung und verzweifel zur zeit an nem kleinen riff, weil ich nicht weiß wie ich saxophon, trompete etc. richtig arrangiere in nem rocksong...
     
    Flash, 16.09.08
    #6
  7. hpfmusic

    hpfmusic

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.435
    3435
    hpfmusic, 16.09.08
    #7
  8. melody

    melody

    Registriert seit:
    25.11.06
    Punkte:
    1.491
    1491
    Hi!

    Hab' mir das Stückchen öfter angehört: gefällt mir sogar sehr gut!
    Wenn das Ganze fertig ist, würde ich es mir sehr, sehr gerne anhören. :)
     
    melody, 16.09.08
    #8
  9. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    Gefällt mir schon ganz gut... nur der Attack fehlt mir etwas. Was mir noch aufgefallen ist, dass es z.T wesentlich energieärmer klingt, wenn die oberen Stimmen weg sind (z.B ziemlich am Anfang), die tieferen Stimmen könnten da etwas lauter sein für meinen Geschmack...

    mal ne Frage dazu: ganz normale Nierencharakteristik?
     
    2mk, 16.09.08
    #9
  10. kasimiruslav

    kasimiruslav

    Registriert seit:
    18.11.03
    Punkte:
    3.389
    3389
    Hallo Sabefix ... hab es erst jetz gesehen....

    also ich glaube, Breite und Tiefe der des Mixes sind gut (bin aber auch kein Bläserspezialist) ... nach meiner Meinung geht eas aber etwas ins Schrille ... könnte wärmer und angenehmer EQt werden ..

    Gruss, und keep on hornig, Karsten aka Kasimiruslav
     
    kasimiruslav, 16.09.08
    #10
  11. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Vielen Dank an alle Feedbacker!

    Das es insgesamt etwas schrill ist, habe ich auch schon gedacht.
    Mein Problem dabei ist, dass mein Trompetensound in natura schon recht schneidend/scharf ist. Die Trompetenspuren sind nicht mit dem EQ bearbeitet. Gehe ich an diese mit dem EQ (Logic interne), klingt das selbst bei Veränderungen von 0,5 db schon nicht mehr nach meiner Trompete. Vielleicht bin ich da ein bisschen empfindlich, aber ist halt so...
    Hat da jemand Tips für den Umgang mit EQ parat?

    Die Konsequenz die ich für mich daraus ziehen würde, wäre noch einmal mit der Mikroposition zu experimentieren, also Mikro etwas drehen mehr oder mehr dran vorbeispielen.


    Die einzelnen Spuren sind leicht komprimiert. Meinst du der Attack fehlt schon von vornherein, also es müsste härter artikuliert werden, oder wurde er durch das komprimieren (falsche Kompressoreinstellung) getötet?

    Ich hab die Noten unten angehängt, könntest du die Stellen die du meinst mit Taktzahlen benennen?

    Ja. Mit einem Abstand von ca. 50 cm, relativ frontal eingespielt.

    @hpfmusic:
    Der Vergleich schmeichelt mir natürlich...

    @hpfmusic & melody:
    Wird natürlich noch fertig gemacht und hier ins Feedback gestellt.

    @ Flash:
    Ich hab die Noten mal angehängt, vielleicht hilft dir das ja schon. Ansonsten kannst du mich gerne fragen, vielleicht kann ich dir ja weiterhelfen.

    lg
    sabefix
     

    Anhänge:

    • riff.jpg
      riff.jpg
      Dateigröße:
      144 KB
      Aufrufe:
      18
    sabefix, 16.09.08
    #11
  12. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    kann ich mangels Erfahrung leider nicht genau sagen, kann am Kompressor liegen, kann aber auch daher kommen, dass es durch verwaschen klingt durch kleine Timingunterschiede... oder an der Aufnahme, falls dein Raum das alles schluckt... aber 50cm sind ja relativ nah

    am meisten fällt mir das im Takt 2, Schläge 2-4 auf, allerdings nur bei der ersten Wiederholung, vllt hast du da auch etwas leiser gespielt

    Danke. Klingt nämlich gut, muss mir auch mal ein Großmembraner zulegen;)
    Und weil du das oben schreibst, leicht Off-Axis schadet nichts, die Trompete strahlt nämlich über den kompletten Schallbecher ab.
     
    2mk, 16.09.08
    #12
  13. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Die Stelle war absichtlich mit weniger Power gespielt. Der Unterschied ist vielleicht ein wenig halbherzig gemacht.

    Ja ich weiß, nur zu sehr Off-Axis macht das ganze zu dünn.

    Über weiteres Feedback würde ich mich immer noch freuen!

    lg
    sabefix
     
    sabefix, 17.09.08
    #13
  14. krajtlih

    krajtlih

    Registriert seit:
    05.12.06
    Punkte:
    157
    157
    trompetensound ist sehr sehr gut, mir gefällt dieses klangbild. es erinnert mich alles in allem an den guten funky 70er Jahre Stil..... Kompliment!
     
    krajtlih, 18.09.08
    #14
  15. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    krajtlih, auch Dir ein Dankeschön für dein Feedback.
    lg
    sabefix
     
    sabefix, 21.09.08
    #15
  16. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.776
    20776
    MIr gefällt der Klang .
    Sind eben Trompeten.

    Aber mein Interesse gilt sowieso mehr dem Song . Ist jetzt mal ein powermäßiges Intro und ich bin schon gespannt was dem folgen wird.

    also bis dann...

    lg
     
    stonyroad, 21.09.08
    #16
  17. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Ja, aber was für welche ! :D

    Da bin ich auch schon gespannt drauf :roll:
    Ich weiß selber noch nicht wo die Reise hingehen soll...

    lg
    sabefix
     
    sabefix, 21.09.08
    #17
  18. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.501
    12501
    Wow, das klingt schon ziemlich cool. Jetzt nur noch ein Stück daraus machen. Und irgenwie schreit das nach Gesang... "What goes up, must come down" ... Weißt Du, was ich mein?

    Das wär schon was Feines...
     
    Locis, 24.09.08
    #18
  19. sabefix

    sabefix Themenersteller

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Danke für Dein Feedback. Gesang wird's von mir da wohl nicht für geben. Soll schon ein Instrumentalstück bleiben (bzw. werden).
    lg
    sabefix
     
    sabefix, 25.09.08
    #19
  20. Windjammer

    Windjammer

    Registriert seit:
    25.03.06
    Punkte:
    401
    401
    das schreit überhaupt nicht nach Gesang. Warum eigentlich immer Gesang??
    Wenn hier schon Gesang, müsste dieser enorme Qualität haben um dem Ausdruck der Trompeten standzuhalten. Da müsste man lange suchen.

    Ich würd nicht mehr rumschrauben am Sound, der ist gut genug. Es würde die Sache bloss schwächen, wie du ja selbst schon gesehen hast.
    Trompete ist ein äusserst mikrofonfreundliches Instrument, das sollte man mögl. 1 zu 1 durchlassen, eben höchstens mit Mikrofonstellungen etwas rumprobieren. Aber auch da kann man sich verlieren. Also: die Komposition ist hier viel wichtiger, ich würd den Aufwand vor allem in diese investieren.

    Gruss,

    WJ
     
    Windjammer, 25.09.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.