Information ausblenden

Trip-Hop Instrumentalstück [mit Video]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von NATZ, 23.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Servus,
    endlich mal wieder da ;)
    Lange kein Internet gehabt, intensiv mit dem mischen auseinandergesetzt...war eine gute Zeit für meine Musik und den "Sound" =)
    Hab ein Lied noch nie mit so viel Aufwand gemischt und bin doch ziemlich zufrieden, obwohl mir natürlich ein paar Sachen noch nicht so ganz gefallen...wie z.B die Snare.

    Zu dem Lied: Hab auf Youtube eine Video gefunden indem eine Frau über ihre Schizophrenie redet und einem verdeutlicht wie man sich so eine Krankheit ungefähr vorstellen kann. Pure Inspiration nachdem ich das Video gesehen hab!

    Kritik jeder Art ist gerne erwünscht =)

    Video:
    https://vimeo.com/54121950



    soundcloud: http://soundcloud.com/natz-1/natz-schizophrenia
     
    NATZ, 23.11.12
    #1
  2. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Hallo,

    der sound ist schön stimmig und harmonisch. Was stört dich an der Snare?

    Mir persönlich fehlt bei dem Lied der Hauptpart. Als es anfing fand ich es gut & interessant. Hat dann leider nachgelassen. Kenne mich allerdings nicht mit Trip Hop aus. Ist das da so?

    Gruß
    M.J.
     
    Music-Junkie, 23.11.12
    #2
  3. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Da kenn ich mich leider auch nicht aus =)
    Ich hab einfach mal gemacht...und der Aufbau ist ziemlich simpel...part, hook, bridge, part, hook ^^
     
    NATZ, 23.11.12
    #3
  4. dancingdevil

    dancingdevil

    Registriert seit:
    21.04.06
    Punkte:
    261
    261
    Hoi

    Ich stimme meinem Vorredner zu, es fehlt der Hauptpart bzw der Refrain.
    Es fängt sehr geil Sphonglig an, jedoch führt es nicht weiter.
    Ich hätte es gerne gesehen, hättest du das Thema in Dubletime weitergeführt, als Überraschungseffekt.... Aber ich bin da auch vorbelastet[​IMG]
    Ansonsten nice!
    Greetz
    Michi
     
    dancingdevil, 23.11.12
    #4
  5. MusicNerd

    MusicNerd

    Registriert seit:
    12.01.12
    Punkte:
    179
    179
    Also ich kann meinen Vorrednern nicht zustimmen. Die Hook ist sehr gut zu erkennen und sticht sehr schön heraus. Finde ich sehr gut das Instrumental.
     
    MusicNerd, 23.11.12
    #5
  6. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    schöne Sounds, schöne Atmosphäre.
    bei der Snare muss ich dir Recht geben, die will nicht so recht eingebettet wirken.

    aber dieses leidige Thema kenne ich selbst nur zu gut. da versucht man stundenlang zu optimieren und layert am Ende doch wieder alles kaputt, und dann fängt man wieder von vorn an usw.

    vielleicht solltest du was mittenlastigeres versuchen, was so in Richtung Rimshot/Sidestick geht. Einfach mal rumprobieren, im Mix hören, gelegentlich mal Hörpausen einlegen...
    Ist nur so ne Idee.. ;)
     
    mofox, 24.11.12
    #6
  7. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.226
    6226
    Na ja, der Sound ist nicht so schlecht, allerdings ist mir das Stück dann doch zu langweilig. Da fehlt mir einfach eine herausstechende Melodie auf Dauer.

    Und das Thema "Schizophrenie" wird eigentlich musikalisch/künstlerisch nicht umgesetzt. Da müssten gegensätzliche, bizarre Akzente gesetzt werden.
     
    HarrySH, 24.11.12
    #7
  8. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    Das ist aber eine sehr chillige Schizophrenie, wahrscheinlich sogar gar keine Schizophrenie. ^^

    Dieses Zeug hört sich z.b. (für mich) schizophren an: http://soundcloud.com/MorgenWurde
     
    ksoa, 24.11.12
    #8
  9. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Da habt ihr wohl irgendwie Recht ;)
    Aber ich verbinde die Stimmung von dem Lied eher mit dem Gefühl vom alleine gelassen sein einer Betroffenen Person, von der Hilflosigkeit und vom Gefühl das keiner einen richtig verstehen kann. Also kein direkter schizophrener Schub oder sowas sondern eher ein betrachten auf Auswirkungen der Krankheit. So isses nämlich. Und jetzt hab ich Recht ^^ usw

    Direkt auf die Shizophrenie sind nur die Samples bezogen. Also in dem Fall sollte man von dem Titel einfach nicht zu viel erwarten. Eine Schizophrenie würde sich auf jeden Fall anders anhören. Wie z.B du gesagt hast ksoa ;)

    Trotzdem danke für euer ganzes Feedback!
     
    NATZ, 24.11.12
    #9
  10. NATZ

    NATZ Themenersteller

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Achja, das Video kommt natürlich auch noch etwas schizophren rüber! Von daher bin ich eigentlich ganz zufrieden ^^
     
    NATZ, 24.11.12
    #10
  11. spacyfreak

    spacyfreak

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.789
    2789
    Vom Sound her kann man garnicht meckern, solide.
    Das ist soweit "rund" gemixt, wobei ich kein Profi bin was die OHREN angeht.

    Erinnert halt mich bisschen an so typische "Genre-Sampler" die man so als hintergrund-mucke in "intellektuellen-cafes" laufen lässt. Unverbindlich, plätschert so bissl.
    Das Gemurmel von der alten ist bisschen laut im Verhältnis.
    Die Snare nen tick zu langes decay (rein subjektiv).
     
    spacyfreak, 24.11.12
    #11
  12. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.270
    3270
    ja das ist gelungen
    Ich hätte den hohen synthi bei 1.15 mit einem weicheren sound ausgetauscht, d.h. nicht pulse/saw, sondern eher sinus förmig - bzw. glöckchen aus nem sampler.
     
    ksoa, 24.11.12
    #12
  13. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Das Video ist im übrigen sehr stark. Die Farben & Animationen??, der Schnitt, die Beleuchtung gefallen mir sehr gut
     
    Music-Junkie, 30.11.12
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.