News Thomann - Versandzentrum


Rundflug hinter den Kulissen.

Thomann lädt auf einen Drohnenflug durch seine Logistik ein. Der Flug führt durch das kürzlich in Betrieb genommene neue Versandzentrum und Lager. Dazu gibt es auch noch einen kurzen Abstecher in das “alte” Logistikzentrum.

Warehouse-Guitars-3.jpeg


Thomann erklärt, dass der Kundenservice und die Kundenbelange im Mittelpunkt stehen. Das definierte Ziel sei, die Kunden mit ihren Wünschen, Fragen und Problemen unkompliziert und schnell zu bedienen. Dieser Ansatz soll zum Drohnenflug animiert haben, um zu zeigen, wie konsequent der Servicegedanke umgesetzt ist.

Eine immens wichtige Rolle habe die funktionierende Lagerhaltung und Logistik. Durch die ständige Erweiterung und Erneuerung der Logistik und des Versands soll gewährleistet sein, dass Bestellungen schnell und zuverlässig ausgeliefert werden könnten.

Das Fundament, damit Musiker und Musikerinnen optimal versorgt werden können, ist zunächst die Lieferfähigkeit. Der Online-Shop kann noch so groß sein, wenn die gelisteten Instrumente und technischen Komponenten nicht lieferbar sind.

Thomann bietet mit einem Sortiment von über 100.000 Produkten von angesagten bis notwendigen als auch Spezialartikeln regelmäßig die größtmögliche Auswahl. Die Experten in den jeweiligen Fachabteilungen halten jederzeit die Ohren und Augen offen, um auf die neuesten Trends und Neuentwicklungen reagieren zu können. Der Service umfasst auch die Hotline, bei der nach Angaben von Thomann mit viel Liebe zum Detail und individuell beraten wird.

Jede Kapazität kommt irgendwann an ihre Grenzen. So erging es dem existierenden Versandlager von Thomann. Daher wurde 2017 ein neues Logistikzentrum errichtet, das nicht nur zum Herz der Versand- und Lagerabwicklung, sondern auch störungsfrei bei laufendem Betrieb mit der bestehenden Anlage vernetzt wurde. Derzeit soll sich das nächste Hochregallager im Bau befinden, das nochmal Stellplätze für 35.000 Europaletten bietet.

Shipping-Process-1024x1536.jpeg


Inzwischen verlassen täglich bis zu 35.000 Pakete das Lager. Um diese Herausforderungen makellos bewältigen zu können, wurde in eine Neuerrichtung inklusive Robotik und Software investiert. Dadurch sei die Durchschnittsdurchlaufzeit auf nur noch 20 Minuten von der Auftragseingabe bis zur Kommissionierung gesunken.

Thomann Versand in Zahlen
  • Jährlich werden ab Treppendorf ca. 7 Mio. Pakete versandt.
  • Regelmäßig befinden sich im Lager ca. 80.000 Paletten.
  • 130.000 unterschiedliche Produkte werden im Lager bevorratet.
  • Im Lager gibt es ca. 300.000 graue Boxen, mit denen die Ware auf Förderbändern zu den Verpackstationen transportiert wird.
  • Das Förderband hat eine satte Länge von 10 km.
  • Täglich abgefertigt werden 80 – 100 Lkw.
  • Thomann liefert in mehr als 140 Länder.
  • Im Versand sind 560 Personen beschäftigt.
  • Die Thomann Community besteht aus mehr als 12 Mio. Kunden.

 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
6
Aufrufe
3K
rho
rho
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
8
Aufrufe
12K
Saurus
Saurus

Oft gelesene Themen

Oben