Techno / feedback

  • Ersteller retroschlabbe
  • Erstellt am

retroschlabbe
retroschlabbe
Registriert
18.07.13
Beiträge
81
Reaktionen
12
Punkte
163
Hallo leute,
habe hier einen techno track was haltet ihr davon?

https://soundcloud.com/simon_kna/progressive



Kritik jeder art ist erwünscht. Ich finde ich mach mich sehr schwer beim arrangement vllt habt ihr da noch ein paar tips für mich ;)



lg simon
 
D
Dubris
Registriert
26.08.12
Beiträge
108
Reaktionen
54
Punkte
282
Also die Vocals finde ich passend und gut bearbeitet, aber bis 2.00 passiert mir zu wenig. Bei 3.33 ist der Vocal meiner Meinung nach zu leise. Hättest allgemein mehr Percussions und so Zeug verwenden können. Wobei die Richtung doch eher Tech House ist als Techno oder nicht? (Bin mir da auch nicht so Stilsicher ^^/Im Grunde auch egal)
Im Bass könnte auch etwas mehr passieren, treibt den Track zwar schön voran, aber 7.51 ist auch ne lange Zeit.
Ansich finde ich den Track aber ganz gut.
 
KoolKolle
KoolKolle
Überschätzte Legende
Registriert
01.06.03
Beiträge
5.820
Reaktionen
3.142
Ort
Versehen
Punkte
62.449
Wobei die Richtung doch eher Tech House ist als Techno oder nicht?

Find ich gar nicht! Das ist für mich schon ganz klar Techno, allenfalls vlt noch Deep Techno. Mit House hat das für mich gar nichts zu tun.


Ich glaube mixtechnisch lässt sich da noch einiges rausholen. In den Mitten ist ein ganz schönes Loch, Die Subs könnten noch etwas herausgemeißelt werden und einige Elemente haben noch nicht richtig ihren Platz im Raum.

In Sachen Hihats passiert fast gar nichts, da würde ich noch mittenlastigere Sounds dazu nehmen, rides oder crashs und mit denen einiges anstellen. Klar mit Percussion könnte man auch arbeiten.

Aber was noch viel wichtiger ist: Bitte mehr Detailarbeit in der Effektierung! Klingt als wäre es One Take produziert, dafür wäre es nicht schlecht, aber es tut sich eigentlich viel zu wenig. Da sollte sich richtig was tummeln auf der Bühne hinter der Kick, die die meditative Monotonie erzeugt.

Ist natürlich schwer da jetzt wieder so tief einzutauchen wie bei der ersten Session... Davor habe ich übelst Respekt, das ist für mich das Schwere beim Techno produzieren.
 
retroschlabbe
retroschlabbe
Registriert
18.07.13
Beiträge
81
Reaktionen
12
Punkte
163
Vielen dank für das feedback, werde es mir zu herzen nehmen.

ja und wiegesagt mit dem arrangement mach ich mich bissi schwer. werde mich mal an die tipps ransetzen :)
 
R
RiDeM
Registriert
24.07.12
Beiträge
396
Reaktionen
122
Punkte
878
Gefällt mir, Drums könnten ein wenig mehr abwechslung vertragen.Die Hi Hats sind mir auch zu Monoton, mit House oder Progressive hat das nix zu tun.Das ist Techno/Straight Techno/Schranz, hört sich ähnlich an wie alte Tresor sachen.Das Geräusch das bei 3 Mins anfängt ist echt geilo :) Vocal passt auch super zum Gesamtbild.Ich würde auch eher ne richtige Hi hat nehmen nicht nur so nen shake oder beides zusammen.Kann auch echt noch ein irgendwo Cymbals vertragen :)

Wieviel BPM sind das? 124 128?

Mich würde interessieren wie es sich auf 133.500 bpm oder auf 140 bpm anhöhrt!
 
retroschlabbe
retroschlabbe
Registriert
18.07.13
Beiträge
81
Reaktionen
12
Punkte
163
Da ist ist purer Techno bzw. Dark Techno. Kein House oder Pop :p .
Das sind 128 BPM. Wiegesagt wenn zeit da ist setz ich mich dran und Tüftel mal an allem rum :) dank euch weis ich nun wo ich anpacken muss :)
eine 140 bpm version kann ich demnächst auch mal posten aber , is net so mein fall das wäre mir dann zu schnell und schranzig .
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
6
Aufrufe
439
elektroprinzip
E
Biotune
Antworten
14
Aufrufe
683
Biotune
Biotune
D
Antworten
2
Aufrufe
300
DoSandros
D
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben